logo
Shutterstock
Quelle: Shutterstock

Alter Mann hinterlässt sein ganzes Vermögen der jungen Frau und vermacht der Enkelin nur eine alte Scheune – Story des Tages

Ankita Gulati
04. Apr. 2022
18:20

Als Sandras Großvater starb, hinterließ er seiner Freundin alles, und Sandra erhielt nur die alte Scheune. Aber irgendetwas schien nicht in Ordnung zu sein, und sie entdeckte etwas Schockierendes an diesem Erbe.

Werbung

“Ich weiß, dass du sie nie gemocht hast, Sandra. Aber du musst mit Anna umgehen, während du die Dinge arrangierst. Die alte Scheune und das Land drumherum gehören jetzt dir”, sagte Sandras Mutter, als sie endlich erfuhren, was im Testament ihres Großvaters Patrick stand. Sie waren im Haus ihrer Mutter, nachdem der Anwalt das Testament verlesen hatte, und Sandra würde alles regeln.

Sandra erhielt die alte Scheune. | Quelle: Shutterstock

Sandra erhielt die alte Scheune. | Quelle: Shutterstock

Werbung

Trotz ihrer Hoffnungen hinterließ ihr Großvater sein Haupthaus Anna, seiner jungen Freundin, mit der er eine Beziehung begonnen hatte, nachdem Sandra das College verlassen hatte. Die Frau war eine Goldgräberin, aber sie machte ihn glücklich.

"Hast du etwas Besonderes gefunden?", fragte Anna und sah neugierig aus, aber Sandra wusste, dass sie Details forderte.

Irgendwann teilte Patrick sein Haus in zwei verschiedene Grundstücke auf, gab das Haupthaus an Anna und die alte Scheune in der Nähe des Baches an Sandra. Ihr Großvater hatte ein Pferd gehabt, als sie jung war, aber es war vor Jahren gestorben, und die Scheune war nun ein Lagerraum.

Werbung

Sandra war ein bisschen enttäuscht, weil sie immer erwartet hatte, dass Opa Patrick ihr den Schmuck ihrer verstorbenen Großmutter schenken würde. Ihre Oma war gestorben, bevor Sandra geboren worden war, aber ihre Mutter hate ihr von einer tollen Schmuckkollektion in ihrem Schrank erzählt.

Anscheinend war ihre Großmutter einmal mit einem sehr reichen Mann zusammen gewesen, der sie nicht hatte aufgeben können, selbst nachdem sie Opa Patrick geheiratet hatte. Er hatte ihr jahrelang Ringe, Halsketten, Ohrringe und mehr geschickt.

Der ehemalige Freund ihrer Großmutter schickte ihr ständig Sachen. | Quelle: Pexels

Der ehemalige Freund ihrer Großmutter schickte ihr ständig Sachen. | Quelle: Pexels

Werbung

Opa war immer sauer darüber gewesen, aber er wusste, dass Oma nur ihn liebte. Trotzdem zeigte er ihr die Sammlung nie, und niemand wusste, wo sie aufbewahrt worden war, aber Sandra hoffte, sie eines Tages zu bekommen.

Leider sah es so aus, als würde Anna die neue Besitzerin werden, da Großvaters Testament festgelegt hatte, dass das Haus und alles darin der Frau gehörte. In der Zwischenzeit sollte Sandra auch alles in der Scheune erben. Sie fühlte sich betrogen, aber das waren Opas Sachen, und er hatte seine Entscheidung getroffen.

“Ich weiß, Mama. Ich werde höflich sein, selbst wenn ich sehe, dass Anna Großvaters Haus genießt”, sagte Sandra zu ihrer Mutter. Sie hatte vor, die Sachen in der Scheune durchzugehen, zu behalten, was sie wollte, zu verkaufen, was sie nicht wollte, und schließlich das Land zu verkaufen.

Werbung
Sie fing an, alles in der Scheune zu sortieren. | Quelle: Pexels

Sie fing an, alles in der Scheune zu sortieren. | Quelle: Pexels

Als Sandra an der Scheune ankam, winkte sie Anna höflich zu, hielt aber nicht am Haupthaus an. Sie ging direkt zur Scheune, öffnete die Türen und sah darin Kisten, Möbel und mehr. Es würde ein langer Tag werden.

Werbung

Nach stundenlangem Sortieren und Durchsehen war sie noch lange nicht fertig und würde einige Umzugshelfer brauchen, um einige der Möbel abzuholen. Anna war so höflich gewesen, ihr Eistee zu bringen. Sandra war müde und hungrig. Es war Zeit, für den Tag abzuschließen.

Aber etwas Glitzerndes erregte plötzlich ihre Aufmerksamkeit. Eine hübsche Schachtel war umgefallen, und eine Halskette lugte hervor. "Lieber Gott. Könnte es sein?", atmete Sandra vor sich hin und wäre fast über andere Kisten gestolpert, um daran zu kommen.

Sie hatte recht. Es war eine Kiste voller Schmuck, und die Kiste sah auch wunderschön aus. Wie konnte ihr Großvater diese Dinge in der Scheune aufbewahren?

Werbung
Anna kam, um einen Blick darauf zu werfen. | Quelle: Pexels

Anna kam, um einen Blick darauf zu werfen. | Quelle: Pexels

Unter der Schatulle fand sie eine weitere Kiste, die bis zum Rand mit allen möglichen Juwelen gefüllt war. Es war fast so, als hätte Sandra im Lotto gewonnen. Plötzlich ertönte wieder Annas Stimme, aber Sandra stand auf und versteckte die Kisten vor ihr.

Werbung

"Bist du fast fertig, Sandra?", sagte sie, spähte in die Scheune und sah sie an.

“Ja, ich gehe bald für heute”, antwortete sie.

"Oh, du bleibst nicht zum Abendessen? Hast du etwas Besonderes gefunden?", fragte Anna und sah neugierig aus, aber Sandra wusste, dass sie Details forderte. Rechtlich gesehen konnte sie nichts tun, aber vielleicht wollte sie sich reinschleichen und sich ein paar Sachen schnappen.

Sandra sagte ihr, alles sei in Ordnung und sie würde bald fertig sein. | Quelle: Pexels

Sandra sagte ihr, alles sei in Ordnung und sie würde bald fertig sein. | Quelle: Pexels

Werbung

“Nein, nur seine alten Sachen, aber ich werde ein paar in meiner neuen Wohnung in der Innenstadt aufbewahren. Das ist also cool”, zwitscherte Sandra.

“Oh, okay. Bis morgen dann”, beendete Anna und ging.

Sandra warf einen Blick auf das Haus, bevor sie begann, die Schmuckschatullen so schnell wie möglich in ihr Auto zu laden. Glücklicherweise schien es, als hätte Anna nichts gesehen, also ging sie für den Tag. In den nächsten Tagen beendete sie die Einrichtung der Scheune und verabschiedete sich für immer von Anna.

Mit dem Geld kaufte sie sich ein neues Haus. | Quelle: Pexels

Mit dem Geld kaufte sie sich ein neues Haus. | Quelle: Pexels

Werbung

Sie ließ den Schmuck schätzen, und er war eine Menge Geld wert, mehr als Opas gesamtes Vermögen, was bedeutete, dass er ihr die Scheune mit Absicht überlassen hatte. Er wusste, dass sie den Schmuck finden würde.

Danke, Opa, dachte sie, nachdem sie ein paar Sachen verkauft hatte, um genug Geld für ein neues Haus in der Nähe des Hauses ihrer Mutter in München zu haben. Sandra schenkte ihr auch einige der Stücke.

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Unterschätze niemals die Menschen, die dich lieben. Opa Patrick hinterließ Sandra trotz ihrer Meinung den wertvollsten Teil des Anwesens und bewies damit, dass er sie mehr liebte als seine Freundin.
  • Erwarte nichts. Man sollte nie etwas erwarten, wie Sandra es mit dem Erbe ihres Großvaters tat, um nicht enttäuscht zu werden. Zum Glück klappte am Ende alles für Sandra, aber für andere vielleicht nicht.
Werbung

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Es könnte ihren Tag erhellen und sie inspirieren.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, wird dir vielleicht diese Geschichte über einen Millionär gefallen, der seine Kinder von dem Testament ausschließt und den obdachlosen Drillingen das Erbe hinterlässt.

Dieser Bericht wurde von einer Geschichte unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Nach dem Tod des armen Mannes erhält seine Familie ein Erbe und findet heraus, dass er Millionär war – Story des Tages

07. April 2022

Mann, der sich sicher ist, dass seine verstorbene Ex-Frau nur ein Kind geboren hatte, trifft den Doppelgänger ihrer Tochter – Story des Tages

03. Februar 2022

Verkäuferin schmeißt arme alte Frau aus Luxusladen, Polizist bringt sie später zurück – Story des Tages

05. Mai 2022

Millionär weiß nicht, dass seine Enkelin obdachlos ist, bis er sie mitten auf der Straße sieht – Story des Tages

04. Mai 2022

Nach Omas Tod finden Enkelkinder heraus, dass ihr Haus verkauft wurde und sie es nicht erben können – Story des Tages

12. April 2022

Frau sieht Foto einer Obdachlose, die ihr zum Verwechseln ähnlich ist, und beschließt, Kontakt aufzunehmen — Story des Tages

31. Januar 2022

Frau verklagt ihren Mann auf Schadenersatz, Tochter unterstützt Stiefvater statt ihr – Story des Tages

17. Mai 2022

Beim Reparieren des Dachs der alten Witwe finden Männer das Versteck ihres Mannes und beschließen, darüber zu schweigen – Story des Tages

06. April 2022

Nachdem sie ihre Mutter ins Pflegeheim geschickt hat, findet eine Frau ihre alte Truhe mit der Aufschrift: "Niemals verkaufen" – Story des Tages

09. Mai 2022

Mutter lässt Kind auf Geburtsstation, Vater findet es heraus und sucht nach dem Kind – Story des Tages

10. Mai 2022

Neugeborenes schreit jedes Mal, wenn es im alten Kinderwagen sitzt, bis die Oma eine versteckte Schicht unter dem Sitz findet - Story des Tages

14. Mai 2022

Junge liebt seinen Halbbruder mehr als seine Eltern, eines Tages finden Eltern, dass sie verschwunden sind – Story des Tages

07. Mai 2022

Frau verklagt ihren Ehemann auf Entschädigung, Tochter unterstützt Stiefvater, nicht sie - Story des Tages

26. Februar 2022

Restaurantbesitzer gibt sich als Obdachloser aus, nachdem er gesehen hat, wie die Kellnerin die Reste entsorgt - Story des Tages

17. April 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2023 AmoMama Media Limited