logo
Instagram.com/itslauramazza
Quelle: Instagram.com/itslauramazza

4-jähriger Junge behauptet, er sei ein Engel, lässt seine Mutter glauben, er sei eine alte Seele

Ankita Gulati
23. März 2022
15:05
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Ein australischer Junge verschlug seiner Mutter die Sprache und machte sie emotional, nachdem er Dinge enthüllt hatte, die vor seiner Geburt passiert waren. Lesen wir weiter, um herauszufinden, was passiert war.

Werbung

Es ist oft unmöglich vorherzusagen, was aus dem Mund eines Kindes kommt. Manchmal sagen sie weise Dinge über ihr Alter hinaus und manchmal nur dumme und lustige Dinge.

Nun, der vierjährige Luca brachte die Dinge auf eine andere Ebene, als er seiner Mutter Dinge erzählte, die passiert waren, bevor er überhaupt geboren worden war.

In einem Post, den seine Mutter, Laura Mazza, eine in Australien lebende Bloggerin, auf Instagram teilte, erklärte sie, wie die unheimliche Diskussion mit ihrem Sohn verlief.

Nachdem Laura vor Jahren positiv auf einen Schwangerschaftstest getestet worden war, litt sie unter quälenden Schmerzen, gefolgt von einer starken Periode einige Tage später.

Werbung
Werbung

Damals wusste sie nicht, was die massive Blutung bedeutete, weil sie direkt danach mit Luca schwanger wurde.

Laura hatte eine Fehlgeburt erlitten, was für jeden eine schreckliche Erfahrung ist, aber zum Glück wurde sie schnell wieder schwanger, was ihre Schmerzen linderte. Aufgrund der Geburtsbedingungen und der Einstellung des kleinen Jungen vermutete seine Mutter Laura, dass Luca schon einmal auf der Erde gelebt hat.

Werbung

Der Vierjährige sah aus wie ein kleiner Erwachsener und sagte manchmal sehr weise und absurde Dinge. Er sang auch bei alten Liedern mit, die Jahre vor seiner Geburt veröffentlicht worden waren.

Doch eines schicksalhaften Tages, als Laura den kleinen Jungen badete, bestätigte sich ihr Verdacht, und sie erschrak. Luca fragte seine Mutter, ob sie in Australien lebten, und Laura bestätigte dies. Aber dann antwortete der kleine Junge, dass er es nicht täte und dass er stattdessen in ihrem Bauch lebe.

Werbung

Laura erklärte, dass er in ihrem Bauch gelebt habe, aber sie seit seiner Geburt in Australien lebten. Lucas nächste Worte schockierten seine Mutter. Er sagte:

"Ja, Mama, ich habe in deinem Bauch gelebt... Ich war dort, aber dann war ich gestorben."

Luca konnte auf keinen Fall wissen, dass sie eine Fehlgeburt hatte, da es vor seiner Geburt passiert war, und sie hatte nie mit ihm darüber gesprochen. Immer noch schockiert über das, was er gesagt hatte, forschte Laura nach, um mehr zu erfahren. Sie fragte den kleinen Jungen, was er gemeint hatte, als er sagte, er sei gestorben, da sie genau dort zusammen waren.

Werbung

Luca wiederholte, dass er in ihrem Bauch gewesen und dann gestorben war und danach nach Laura gesucht hatte, sie aber nicht hatte finden können. Der Vierjährige verriet:

“Ich habe dich gesucht, aber ich konnte dich nicht finden. Ich bin zu deinem Haus gegangen, ich bin überall hingegangen, aber du konntest mich nicht hören, als ich dich gerufen habe, also war ich traurig, aber dann wurde ich ein Engel.”

Er erklärte weiter, dass er sie vermisst hatte und zurückkommen wollte, also wurde er wieder zu einem Baby in ihrem Bauch, um geboren zu werden. Luca gab bekannt, dass er nicht im Himmel, sondern in Australien gewesen war, bevor er wieder ihr Baby wurde. Der kleine Junge erklärte, er sei glücklich, wieder ihr Baby zu sein und froh über die Gelegenheit, jetzt erwachsen zu werden.

Werbung
Werbung

Laura hatte noch nie zuvor mit ihrem Sohn über Engel oder den Himmel gesprochen, und seine Worte rührten sie zu Tränen. Danach erklärte Laura, sie habe ihren Sohn nur angestarrt und geweint.

Sie schloss den Beitrag mit der Erklärung, dass Kinder schon vor der Geburt wissen, wen sie als Mütter wollen, und Lucas Geschichte der ultimative Beweis sei.

Laura enthüllte weiter, dass Kinder sich wirklich ihre Mütter aussuchen und ihre Seelen in diesem oder im nächsten Leben immer bei ihren Müttern sind. Viele ihrer Follower*innen kommentierten daraufhin, dass sie ähnliche Erfahrungen gemacht hätten, und dankten ihr für das Teilen der Geschichte.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

20 Jahre nach dem Tod der neugeborenen Tochter hört ein Mann: "Papa, ich habe dich endlich gefunden" – Story des Tages

24. März 2022

Frau, die sicher ist, dass ihr Sohn kurz nach der Geburt starb, erkennt 3 Jahre später sein Muttermal auf Facebook – Story des Tages

06. April 2022

Mann verlässt Ehefrau mit neugeborenen Drillingen, wenige Jahre später treffen sie sich zufällig wieder – Story des Tages

22. März 2022

Nachdem sie ihre Mutter ins Pflegeheim geschickt hat, findet eine Frau ihre alte Truhe mit der Aufschrift: "Niemals verkaufen" – Story des Tages

09. Mai 2022