Viral

02. November 2021

9-Jähriger erhält 5.000 Adoptionsangebote, nachdem er in emotionaler Fernsehansprache darum bittet, ausgewählt zu werden

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Mit nur 9 Jahren brachte ein kleiner Junge den gesamten Vereinigten Staaten Herzschmerz, als er im Fernsehen darum bat, adoptiert zu werden.

Wir alle brauchen eine Familie, die uns Wärme, Essen, Lachen und Sicherheit bietet. Auch wenn wir immer mal von unseren Verwandten frustriert sind, gleicht die Liebe meist das Negative mehr als aus. Für Kinder ohne Zuhause ist das offensichtlich.

Im Bundesstaat Oklahoma gibt es mehr als 7.000 Kinder in Kinderheimen und Pflegefamilien. Der 9-jährige Jordan ist nur eines dieser Kinder, die eine stabile Familie suchen.

Der 9-jährige Jordan. | Quelle: youtube.com/kfor4news

Werbung

DER TRAUM EINES KLEINEN KINDES

Jordans Geschichte wurde 2020 im Fernsehen ausgestrahlt. Es wurde bekannt, dass sein 3-jähriger kleiner Bruder Brazen bereits adoptiert worden war. Jordan hoffte auf dasselbe Glück wie sein Brüderchen.

Menschen drückten Entsetzen über die Trennung der Geschwister aus.

Er lebt in einem Kinderheim und als man ihn fragte, was er sich wünschen würde, wenn er 3 Wünsche frei hätte, war einer davon eine Familie. Der 9-Jährige sagte, das Aussehen seiner Familie sei ihm völlig egal, er wäre auch dann außer sich vor Freude, wenn es ein alleinerziehender Elternteil sei.

Werbung

Jordan mit seinem Bruder Brazen. | Quelle: youtube.com/kfor4news

Werbung

EIN WUNSCH WURDE ERFÜLLT

Jordan verriet, dass er sich Verwandte wünscht, denen er sich anvertrauen kann. In einer rührenden Bitte, die die Herzen der Öffentlichkeit berührte, sagte das Pflegekind:

"Ich hoffe, einer von euch wählt mich."

Nachdem die Geschichte ausgestrahlt wurde, wurde das Oklahoma Department of Human Services (DHS) von Anfragen von Pflegeeltern überflutet, die den Jungen aufnehmen wollten. Mittlerweile wurde Jordan nach 6 Jahren in Pflegefamilien offiziell adoptiert.

Werbung

Jordan hält eine Polizeimarke. | Quelle: youtube.com/kfor4news

RISSE IM SYSTEM

Es war wahrscheinlich, dass Jordan von seinem kleinen Bruder Brazen getrennt würde. Zu der Zeit hoffte Christopher Marlowe vom DHS, dass man eine Lösung finden würde, damit die Brüder in Kontakt bleiben könnten.

Werbung

Als das Interview auf YouTube erschien, waren die meisten Zuschauer*innen zutiefst berührt. Einige jedoch drückten Entsetzen über die Trennung der 2 Geschwister aus.

JENE MIT GUTEM HERZEN

Was man auch von dem Pflegefamilien- und Adoptionssystem halten mag, er scheint, dass diejenigen, die in dem Bereich arbeiten und über die Geschichte berichtet hatten, dies mit guten Intentionen taten.

Casey White, eine Kommunikationsadministratorin sagte, sie hoffe, dass der Bericht nicht nur auf Jordan Situation aufmerksam mache, sondern auf die aller Kinder im System, die sehnlichst darauf warteten, eine Familie zu finden.

Werbung