Promis

16. Oktober 2021

Charlie Sheen soll Kelly Preston angeschossen haben, bevor sie John Travolta heiratete

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Die Schauspielerin Kelly Preston und John Travolta wurden berühmt für ihre langjährige Liebe und Beziehung, die bis zu ihrem Tod an Krebs andauerte. Vor ihrem Tod war Preston einmal mit dem berühmten Schauspieler Charlie Sheen zusammen.

Die 80er Jahre erlebten den Aufstieg mehrerer Stars, die heute die Filmindustrie beherrschen und auch Eltern geworden sind. Stars wie Tom Cruise, Brad Pitt, Charlie Sheen und Kelly Preston haben in dieser Zeit alle als junge Stars Einzug in die Filmszene gehalten.

Als junge Schauspieler gehörte es in Hollywood fast zur Kultur, Promis miteinander zu verbinden, und einige dieser Stars bauten Beziehungen auf, die andauerten, während andere nur von kurzer Dauer waren und von Skandalen überschattet wurden.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Eine Beziehung, die ihrem Hype nicht gerecht wurde, war die von Charlie Sheen und Kelly Preston, die irgendwann die Hochzeit des Jahrzehnts feiern wollten, sich aber plötzlich trennten.

Wird geladen...

Werbung

PRESTON UND SHEEN

Sheen und Preston waren eines der unwahrscheinlichsten Paare und hatten eine unkonventionelle Beziehung, die sich die meisten Filmfans vielleicht nicht vorstellen könnten. Prestons 29-jährige Ehe mit John Travolta war jedoch nicht so turbulent oder umstritten wie die, die sie mit Sheen teilte.

Die Romanze von Preston und Travolta war einzigartig und zeichnete sich durch Toleranz, Ausdauer und Vergebung aus, als sie trotz der Gerüchte über Untreue, die ihre Ehe belasteten, an ihrer Verbindung arbeiteten.

Wird geladen...

Werbung

Bevor sie den perfekten Mann fand, waren die verstorbene Schauspielerin und Hollywoods böser Junge Sheen drei Jahre lang verlobt. Das Duo war eines der am meisten diskutierten Paare der Zeit und sie wurden oft bei Veranstaltungen zusammen gesichtet.

Die genauen Details ihrer Romanze sind möglicherweise nicht genau. Es wird angenommen, dass sich die Dinge in den späten 80ern aufheizten, und später war der "Two and a Half Men"-Star überzeugt, dass er die Liebe gefunden hatte und stellte die Frage aller Fragen.

Wird geladen...

Werbung

Sheen ist dafür bekannt, humorvoll und kontrovers zu sein, aber in all seinen Handlungen des bösen Jungen steckt ein Element der Süße. Nicht ohne Drama, machte der Schauspieler mit einem 2,5-Karat-Rosa-Diamant-Ring ihr einen Heiratsantrag.

Der Ring soll ein Vermögen gekostet haben und hatte einen Wert von rund 200.000 US-Dollar (etwa 172.000 Euro), und als Preston das Schmuckstück sah, konnte sie sich nicht helfen, sich hilflos in Sheen zu verlieben und gab ihm ein großes Ja als Antwort.

Wird geladen...

Werbung

DER SCHUSS, DER DIE DINGE AUFHÖRTE

Es ging den Turteltäubchen echt gut, bis Sheen 1990 Preston versehentlich in den Arm schoss. Diese Aufnahme wurde allgemein als der Grund angesehen, warum die Schauspielerin ihre Verlobung abbrach.

Sheen hat jede Behauptung von Fehlverhalten bestritten und darauf bestanden, dass er die Waffe nicht abgefeuert hat. Stattdessen behauptete er, Preston sei schuld und habe die Waffe versehentlich dazu gebracht, auf sie zu schießen, während er nichts damit zu tun hatte.

Wird geladen...

Werbung

Der 56-Jährige bemerkte, dass er unten Kaffee kochte, während Preston oben war und angeblich schlief. Sheen behauptete, von einem Schuss aufgeschreckt worden zu sein und argumentierte, dass er von seiner Ex-Verlobten verursacht wurde.

Nach Angaben des "Platoon"-Darstellers hatte Preston im Badezimmer seine Hose aufgehoben, in deren Tasche ein Revolver versteckt war. Die Waffe fiel zu Boden und ging los, und die Kugel traf die Toilette, wodurch Preston mit Schrapnells aus dem Klobecken verletzt wurde.

Wird geladen...

Werbung

PRESTON VERTEIDIGTE SHEEN

Trotz der Verletzung verteidigte Preston Sheen nach seinem öffentlichen Zusammenbruch nach Jahren des Drogenmissbrauchs und Rechtsfragen. Sie beschrieb ihn als einen guten Mann und bemerkte, dass er keine Suchtprobleme hatte, als sie zusammen waren. Sie glaubte auch, dass es ihm gut gehen würde.

Trotz der Art und Weise, wie die Dinge zwischen ihnen endeten, hatte Preston nichts als Liebe zu Sheen und gab zu, dass sie sich manchmal Sorgen um den unruhigen Schauspieler machte, und stellte fest, dass ihr Herz bei ihm und seiner Familie lag.

Nachdem sie ihre Verlobung beendet hatte, war Preston so an den Ring gebunden, den Sheen ihr gab, dass sie sich weigerte, ihn zu verkaufen, obwohl sie einen anderen von Travolta erhielt, den sie später heiratete.

Wird geladen...

Werbung

SEIN UNRUHIGES LEBEN

Drogen und Alkohol waren nicht die einzigen Probleme, mit denen Sheen in seinem Leben kämpfte. Der Schauspieler mit einer wilden Dating-Geschichte soll angeblich Frauen missbraucht haben. Seine gewalttätige Vergangenheit machte es den Leuten leicht, zu glauben, er habe Preston angeschossen.

Sheen wurde einmal angeklagt, seine ehemalige Freundin Brittany Ashland angegriffen zu haben, und während seiner dritten Ehe mit Brooke Mueller wurde er wegen häuslicher Gewalt festgenommen.

Er erhielt auch ein Kontaktverbot von seiner zweiten Frau Denise Richards. Dank seines großen Talents wäre Sheens Leben ohne seine vielen Probleme zweifellos viel schöner gewesen. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

AmoMama.de unterstützt und fördert keine Formen von Gewalt, Selbstbeschädigung oder anderes gewalttätiges Verhalten. Wir machen unsere LeserInnen darauf aufmerksam, damit sich potentielle Opfer professionelle Beratung suchen und damit niemand zu Schaden kommt. AmoMama.de setzt sich gegen Gewalt, Selbstbeschädigung und gewalttätiges Verhalten ein, AmoMama.de plädiert deshalb für eine gesunde Diskussion über einzelne Fälle von Gewalt, Missbrauch, oder sexuelles Fehlverhalten, Tiermissbrauch usw. zum Wohl der Opfer. Wir ermutigen in diesem Sinne alle LeserInnen, jegliche kriminelle Vorfälle, die wider diesen Kodex stehen, zu melden.