Über AM
MedienTV

05. Oktober 2021

Barbara Eden musste ihre lang ersehnte erste Schwangerschaft während der Dreharbeiten verbergen, sogar vor Co-Star Clint Eastwood

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Barbara Eden hat eine Reihe bezaubernder Geschichten aus ihren frühen Tagen als Schauspielerin und über ihre Bemühungen, Mutter zu werden. Als sie endlich herausfand, dass sie Mutter werden sollte, entwickelte sie einen Plan.

Barbara Eden hat alle Aspekte des Lebens in Hollywood gesehen und in einigen der ikonischsten Filme ihrer Zeit mitgewirkt. Ihre Rolle in “I Dream of Jeannie” bleibt eines ihrer berühmtesten Werke.

Die beliebte Serie, die fünf Staffeln lang lief, zeigte Larry Hagman als Captain Tony Nelson und Barbara Eden als schönen Geist namens Jeannie.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Die Zuschauer würden sich an die Show für Edens bauchfreies Kostüm erinnern, aber nicht viele wussten, dass sie versuchte, ihre Schwangerschaft zu verheimlichen.

WER WAR EDEN?

Eden hätte sich nicht vorstellen können, etwas anderes zu tun, als ihre Fans als Schauspielerin zu unterhalten. Eden, die jetzt 90 Jahre alt ist, hatte bereits in ihren frühen Jahren als Mädchen eine Liebe zur Schauspielerei.

Nach dem Abitur bekam der "Perry Mason"-Star 1956 ihre erste Rolle im Film "Back from Eternity" und danach ergatterte sie Rollen in anderen Projekten wie "I Love Lucy", "Gunsmoke" und "Route 66". Ihre größte Rolle spielte sie jedoch in Sidney Sheldons Sitcom "I Dream of Jeannie" von 1965.

Wird geladen...

Werbung

Sie knüpfte eine gute Beziehung auf dem Bildschirm zu dem Schauspieler Larry Hagman, der als der intelligente NASA-Astronaut Major Anthony Nelson mitwirkte. Ihre Chemie würde die Zuschauer während jeder Staffel der Show an den Fernseher fesseln.

Wird geladen...

Werbung

Auch nach dem Ende der Serie bewahrten beide Schauspieler ihre Freundschaft und begannen, unglaubliche Karrieren für sich aufzubauen. Nachdem Hagman 2013 an Krebs gestorben war, erinnerte sich Eden süß an ihre gemeinsame Zeit als angenehme Erinnerung.

Wird geladen...

Werbung

Als sie immer beliebter wurde, gab Eden der Welt durch ihre Memoiren einen Einblick in ihr Leben. Ihre Memoiren von 2011, "Jeannie Out of the Bottle", gab den Fans einen Einblick in ihre Ehe mit ihrem ersten Ehemann Michael Ansara und ihre vielen Kämpfe miteinander sowie das Verbergen ihrer Schwangerschaft.

EHE MIT MICHAEL ANSARA

Edens erster Ehemann, Ansara, ist ein beliebter Schauspieler aus der “Star Trek”-Reihe. Außerhalb von “Star Trek” trat Ansara neben Eden in “I Dream of Jeannie” auf.

Wird geladen...

Werbung

Das ehemalige Paar lernte sich 1957 durch Edens Publizisten Booker McClay kennen, und in ihren Memoiren enthüllte Eden, dass ihr erstes Date unter humorvollen Umständen vereinbart wurde.

Als angehender Star wurde Eden gesagt, sie müsse ihr Image verbessern, indem sie sich dem richtigen Schauspieler anschließt, der den Fans den richtigen Nervenkitzel und Anziehungskraft bietet. Zu dieser Zeit traf sie sich mit einem normalen Arbeiter aus der Arbeiterklasse namens Tony, aber ihm fehlte der Schwung, um ihr Image zu verstärken.

Wird geladen...

Werbung

Schließlich verabredete sich McClay mit Ansara, der nach seiner Rolle in "Broken Arrow" zu der Zeit einer der Top-Typen war. Das Abendessen sollte ein Werbegag sein, aber beide Seiten vergaßen ihre Verpflichtungen und verliebten sich mächtig ineinander.

Ein paar Monate nachdem sie sich kennengelernt hatten, erkannten beide Stars, dass das brennende Verlangen in ihnen ein gemeinsames Gefühl war und sie es nicht mit jemand anderem teilen wollten. Es dauerte nicht lange, bis Ansara die Frage aller Fragen stellte.

Wird geladen...

Werbung

Sie zögerte, den Schauspieler zu heiraten, da sie sich gerade erst kennengelernt hatten, und das war gegen die Anweisungen ihrer Mutter. Außerdem fühlte sie sich zu jung, um verheiratet zu sein. Dies änderte sich jedoch 1958, als Ansara sich in einer Zeit, in der Eden eine persönliche Krise hatte, als hilfsbereit erwies.

Das Paar gab sich 1958 das Ja-Wort. Nach der Heirat beschloss das Duo, alle Pläne für Kinder zu pausieren und sich stattdessen auf ihre Karriere zu konzentrieren. Als sie sich schließlich entschieden, Kinder zu bekommen, wurde es eine schwierige Erfahrung, da sie sieben Jahre lang warteten.

Wird geladen...

Werbung

IHR ERSTES KIND

Keine Kinder zu haben, belastete ihre Ehe und das Paar wollte unbedingt ihr erstes gemeinsames Kind haben. Zu dieser Zeit hatte Eden gerade ihre Rolle in "I Dream of Jeannie" bekommen.

Eines Tages, als Eden für eine Gastrolle in einem Film drehte, wurde sie übel und dachte, sie hätte sich die Grippe geholt. Sie beschloss, ihren Arzt zu treffen, der ihr dann mitteilte, dass sie einen Schwangerschaftstest machen würde. Zuerst lachte Eden über die Aussage.

Wird geladen...

Werbung

Eden und Ansara fanden heraus, dass sie ein Baby erwarteten, am selben Tag, an dem sie erfuhr, dass der Pilot für “I Dream of Jeannie” ausgewählt wurde.

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass sie dachte, sie müsste ihre Rolle in der Show aufgeben und beschloss, ein Treffen mit dem Produzenten Sidney Sheldon zu vereinbaren.

IHRE SCHWANGERSCHAFT VERSTECKEN

Anstatt sie zu ersetzen, hatten die Produzenten die Idee, ihre Schwangerschaft zu verbergen und sie die Rolle ihres Lebens spielen zu lassen.

Wird geladen...

Werbung

Um ihre Schwangerschaft zu verheimlichen, stellten die Produzenten sicher, dass Eden für die ersten zehn Folgen der Serie vertuscht wurde, indem sie dem Genie-Kostüm zusätzliche Schleier hinzufügten. Sie hat ihre Schwangerschaft erfolgreich vor den Zuschauern und sogar vor ihrem berühmten Freund Clint Eastwood versteckt.

IHRE SCHEIDUNG

Nach dem Verlust ihres zweiten Kindes verfiel Eden in Depressionen, was die Spannungen in ihrer Ehe mit Ansara verstärkte. Außerdem behauptete die Schauspielerin, Ansara sei eifersüchtig auf ihre Karriere geworden, da sie seine Karriere in den Schatten stellte. Das Paar ließ sich 1974 scheiden und hinterließ ihren 10-jährigen Sohn Matthew mit gebrochenem Herzen.

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

MATTHEWS TOD

Berichten zufolge begann Matthew schon in jungen Jahren, Drogen zu nehmen, und mit 19 war er süchtig geworden. Er wurde in und aus der Reha gebracht und es wurde viel Mühe darauf verwendet, ihn zu behandeln.

Als er 31 Jahre alt war, hatte es so ausgesehen, als hätte Matthew sein Leben verändert. Er verlobte sich und begann, sich auf seine Gesundheit zu konzentrieren. Es wurde gesagt, dass er lange Zeit nüchtern blieb, bevor er zu seinen alten Gewohnheiten zurückkehrte.

Im Juni 2001 wurde Matthew wenige Stunden, nachdem er an einer Tankstelle gesichtet worden war, zusammengebrochen über Lenkrad gefunden. Er starb an einer versehentlichen Überdosis und sein Tod hinterließ eine große Lücke in Edens Herzen. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung