Über AM
MedienTV

03. Oktober 2021

Melissa Gilbert bat Bruce Boxleitner nach "emotionaler Affäre" mit Co-Star auf Knien um Verzeihung

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Die berühmte Schauspielerin Melissa Gilbert kann auf eine jahrzehntelange Karriere zurückblicken, die von Höhen und Tiefen geprägt war. Der wohl bekannteste dieser Momente war die Trennung von ihrem Ex-Mann Bruce Boxleitner.

Eine Berühmtheit zu sein bedeutet, dass man das Rampenlicht auf eine Art und Weise genießt, von der der Durchschnittsmensch nur träumen kann, und manchmal kann das bedeuten, dass sogar persönliche Details an die Öffentlichkeit gelangen.

Die Schauspielerin Melissa Gilbert ist zweifellos ein Publikumsliebling, aber ihre Zeit im Rampenlicht war für die "Unsere kleine Farm"-Darstellerin sowohl schön als auch unangenehm, vor allem als ihre emotionale Affäre öffentlich wurde.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

WER IST MELISSA GILBERT?

Gilbert wurde durch ihre Rolle der Laura Ingalls in der berühmten 70er-Jahre-Sitcom "Unsere kleine Farm" berühmt. Danach spielte sie mehrere andere Kinderrollen, und mit zunehmendem Alter nahm sie immer mehr Erwachsenenrollen an.

Wird geladen...

Werbung

Die heute 54-Jährige wuchs in der Unterhaltungsbranche auf und wurde am 8. Mai 1964 geboren. Als Adoptivtochter des Schauspielers Paul Gilbert und der Schauspielerin Barbara Crane wuchs Gilbert mit einem Auge für die Bühne auf.

Ihre leiblichen Eltern gaben sie zur Adoption frei, weil sie befürchteten, sie könnten nicht für sie und ihre drei Geschwister sorgen. Zwei ihrer Geschwister wurden schließlich Schauspieler und traten in ihre Fußstapfen.

Wird geladen...

Werbung

Über 500 Kinder sollen für die Rolle der Laura Ingalls vorgesprochen haben, und glücklicherweise wurde Gilbert für die Rolle ausgewählt und erhielt 1985 als jüngste Darstellerin einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.

Nach dem Ende der Serie erhielt Gilbert Rollen in anderen Werken wie "The Miracle Worker", "Das Tagebuch der Anne Frank" und "Splendor in the Grass" im Jahr 1981. Später übernahm sie Erwachsenenrollen in Filmen wie "Choices" und "A Family of Strangers".

Wird geladen...

Werbung

GILBERTS BEZIEHUNGEN

Gilbert hatte einige bekannte Beziehungen mit Top-Stars wie Tom Cruise und Rob Lowe. Ihre Beziehung zu Lowe war ihre erste Langzeitbeziehung und führte sogar zu einer Verlobung, die nach ihrer Schwangerschaft aufgelöst wurde. 

Nach dem Ende der Beziehung heiratete Gilbert 1988 den Schauspieler und Produzenten Bo Brinkman, mit dem sie den gemeinsamen Sohn Dakota Paul hat. Nachdem Gilbert jedoch von seiner Untreue mit der Schauspielerin Shannen Doherty erfahren hatte, reichte sie die Scheidung ein.

Nach der Scheidung heiratete Gilbert 1995 den Schauspieler Bruce Boxleitner, mit dem sie einen Sohn namens Michael Garrett bekam, den sie nach ihrem verstorbenen Mentor und Freund, dem Schauspieler Michael Landon, benannte. Sie half ihrem neuen Mann auch bei der Erziehung seiner beiden Kinder Sam und Lee.

Wird geladen...

Werbung

DER SKANDAL

Einige Jahre nach ihrer Heirat begannen Gilbert und Boxleitner, sich voneinander zu entfernen, und der Schauspieler entdeckte, dass sie einem Freund gefährlich nahe gekommen war. Diese Entdeckung brachte ihre Ehe fast zum Scheitern.

Wird geladen...

Werbung

1997 spielte Gilbert eine Rolle in dem Fernsehfilm "Seduction in a Small Town" (Verführung in einer Kleinstadt), und als sie für den Film abreiste, waren sie und ihr Ehemann Boxleitner nicht gut aufeinander zu sprechen.

In ihrem 2009 erschienenen Buch "Prairie Tale" äußerte sich Gilbert zu dieser Situation und erklärte, sie fühle sich voller Groll gegenüber allen Beteiligten, da sie es versäumt habe, ihre wahren Gefühle zu offenbaren.

Wird geladen...

Werbung

Während der Dreharbeiten zu ihrem Film bemerkte Gilbert, dass sie sich einem Darsteller angenähert hatte, und ihre Nähe wurde durch Alkohol angeheizt. Am Ende schüttete sie dem Darsteller ihr Herz aus, was, wie sie zugab, falsch von ihr war.

Gilbert merkte an, dass sie und der Hauptdarsteller eine emotionale Affäre hatten, die ihrer Meinung nach genauso gefährlich war wie sexuelle Intimität. Es dauerte ein paar Monate, bis Boxleitner von der Situation erfuhr.

Wird geladen...

Werbung

Laut Gilbert rief der Schauspieler sie eines Tages schreiend an und erklärte ihr, dass er ihr vertraut habe und sie sein Vertrauen gebrochen habe. Der Moment war für beide Stars sehr emotional, und Gilbert bat ihn zu erklären, was passiert war.

Er erklärte, dass es ein Tonband von Gilbert gab, auf dem sie mit ihren Freunden sprach, und dass jemand das Band im Briefkasten des Paares hinterlassen hatte. In dem Band beschwerte sich Gilbert über ihre Ehe und verglich sie mit ihrem Seitensprung vom Set.

Wird geladen...

Werbung

IHRE ENTSCHULDIGUNG

Gilbert ging Berichten zufolge auf die Knie und entschuldigte sich bei dem gekränkten Schauspieler, indem sie ihm gestand, dass sie keine körperliche Beziehung zu ihrem Darsteller hatte, sondern lediglich eine emotionale Bindung.

Sie sagte ihrem Ex-Mann, dass der kühle Zustand ihrer Beziehung sie dazu veranlasst habe, woanders Trost zu suchen, und nach einer Weile beschloss das Paar, sich Hilfe zu suchen, um ihre Ehe zu retten.

Wird geladen...

Werbung

GETRENNTE WEGE GEHEN

Nach 16 gemeinsamen Jahren reichte Gilbert fünf Monate nach Bekanntgabe ihrer Trennung die Scheidung ein. Als Grund für die Trennung nannte die Schauspielerin unüberbrückbare Differenzen und beantragte das gemeinsame Sorgerecht für ihren damals jugendlichen Sohn.

Nach der Scheidung gab Gilbert der Liebe eine neue Chance und heiratete 2013 zum dritten Mal den Schauspieler Timothy Busfield, der ebenfalls zwei gescheiterte Ehen mit Kindern hinter sich hatte.

Wird geladen...

Werbung

REISE ZUR MUTTERSCHAFT

Der beste Teil von Gilberts Leben ist es, Mutter für ihre Kinder aus ihren Ehen zu sein. Gilbert genießt es, eine gemischte Familie zu haben und nimmt ihre Rolle als Mutter ernst. Man sagt ihr nach, dass sie eine starke Präsenz im Leben ihrer Kinder hat.

Gilbert hat nach ihrer Heirat mit Busfield drei neue Stiefkinder bekommen, und so wie es aussieht, sind die beiden eine glückliche Familie. Die Schauspielerin liebt es, ihren Fans in den sozialen Medien einen Einblick in ihr einzigartiges Zuhause zu geben.

Ihr Sohn aus ihrer zweiten Ehe, Michael, hat ein gutes Verhältnis zu ihr und liebt es, sie in den sozialen Medien zur Schau zu stellen. Er teilte einmal einen süßen Post, in dem er der Schauspielerin für ihre Unterstützung und Liebe dankte.

Wird geladen...

Werbung

Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin hat sich Gilbert auch in der Politik versucht und einmal ihre Kandidatur für den Kongress im achten Bezirk von Michigan angekündigt, die sie jedoch aus gesundheitlichen Gründen zurückzog. Die ehemalige Kinderdarstellerin engagiert sich aber vor allem für ihre Familie und liebt es, eine liebevolle Mutter für ihre Kinder zu sein.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung