Über AM
MedienTV

06. September 2021

"Hartz und herzlich": Dagmar half dem behinderten Pascal, Arbeit zu finden

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Sie hat immer ein offenes Ohr, wenn es Sorgen gibt: Dagmar kümmert sich bei "Hartz und herzlich" mitfühlend um andere. Pascal half sie sogar entscheidend dabei, seine Zukunft auf Kurs zu bringen und hoffentlich den Weg aus Hartz IV zu finden.

"Hartz und herzlich" ist eine RTLII Sendung, die sich mit einer Gruppe von Hartz IV-Empfängern in Deutschland befasst. Die Episoden werfen dokumentarisch einen Blick auf die Leben der Menschen, die zum Beispiel in Duisburg oder Mannheim wohnen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

So eröffnet sich für das Publikum eine Perspektive auf eine Gruppe der Gesellschaft, die im Alltag zugleich präsent und doch versteckt erscheint. Jeweils vier Monate lang begleiteten die Kameras die Menschen an den einzelnen Orten.

In Mannheim spielt das Geschehen dabei in einer Siedlung von Wohngebäuden, die als "Benz-Baracken" bekannt sind. Die Gegend gilt als sozialer Brennpunkt mit vielen Arbeitslosen und sozialen Problemen.

Wird geladen...

Werbung

Die Bezeichnung "Benz-Baracken" hängt mit der Nähe zu den Produktionsstätten der Automarke Benz zusammen. Dort werden Benz-Motoren produziert, die später zum Beispiel LKWs antreiben, die unsere Autobahnen bevölkern.

In dieser Siedlung lebt auch Dagmar, eine ältere Dame, die in "Hartz und herzlich" eine zentrale Rolle spielt. In der Nachbarschaft kennt und schätzt man sie für ihre hilfreiche Art und ihre guten Ratschläge.

Wird geladen...

Werbung

Diesen misst auch Pascal viel Wert zu. Der 19-Jährige besuchte wegen einer Gehbehinderung eine Sonderschule, die er jedoch nicht beendete. Eine Fortbildungsmaßnahme, die ihm die Arbeitssuche erklären sollte, nahm er nicht ernst.

Dies bereitete der großherzigen Dagmar große Sorgen. Schließlich würde es für Pascal sehr schwer werden, ohne Schulabschluss seinen Lebensunterhalt zu verdienen.

Deshalb verhalf sie ihm zu einem Vorstellungsgespräch in einem Supermarkt, der Wert auf Inklusion legt. Seine Schwester half ihm, sich darauf vorzubereiten.

Wird geladen...

Werbung

Weiterlesen

Offenbar war sie erfolgreich, denn Pascal überzeugte bei dem Gespräch, das Dagmar ihm ermöglicht hatte. Am 07.09.21 wird die nächste Folge ausgestrahlt.

Darin wird eröffnet, ob er den Praktikumsplatz im Supermarkt tatsächlich bekommen hat. Wird er Dagmar gute Nachrichten überbringen können?

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung