Über AM
MedienMusik

06. August 2021

Sarah Connors Bruder packt aus, wie es war, mit der berühmten Schwester groß zu werden

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Alle, die Geschwister haben, wissen: das Geschwisterleben ist nicht immer einfach. Es gibt mal Neid, mal Streit, aber, wenn es gut läuft, auch immer Versöhnung und jede Menge schöne Zeiten. Ändert sich das, wenn eine Person der Familie im Rampenlicht steht? Es gibt da jemanden, der kann es uns verraten.

Sarah Connor ist fest etabliert im deutschen Musikgeschäft. Die hübsche Blondine mit der Powerstimme ist Jurorin in Castingshows und bringt weiterhin Alben auf den Markt.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Er war immer "der Bruder von.."

Sarah Connor kennt man einfach. Selbst eine ihrer Schwestern ist ein bekanntes Gesicht in den Medien, aber dazu später mehr. Zunächst wollen wir uns nämlich jemandem widmen, der so gut wie nie vor der Kamera steht.

Dabei ist er ganz nah am Rampenlicht aufgewachsen – an Sarahs Rampenlicht. Denn Robin Lewe ist der Bruder des Goldkehlchens.

Wird geladen...

Werbung

Robin und Sarah haben noch drei weitere Schwestern. Da war das Haus sicherlich ziemlich voll damals. Robin ist mittlerweile 33 Jahre alt und ausgezogen, aber natürlich erinnert er sich noch, wie es war, mit einer berühmten Schwester zu leben.

Im Interview mit RTL plaudert er über diese Zeit und darüber, wie sie ich geprägt hat. Hat er darunter gelitten, dass Sarah so früh berühmt wurde? Robin erzählt:

"Kinder können ziemlich gemein sein und da können natürlich Sachen gesagt werden, die sitzen auch. Als gemobbt empfand er sich jedoch nicht."

Wird geladen...

Werbung

Bei seiner jüngeren Schwester ist er da nicht so sicher, die soll es schwerer gehabt haben. Was hinterlässt es denn überhaupt für Spuren, in einem so von Frauen dominierten Haushalt aufzuwachsen?

Offenbar recht positive, zumindest bei Robin. Denn er setzt sich für Gleichberechtigung ein und sieht einen klaren Zusammenhang dieses Interesses zu seinen Geschwistern.

Wird geladen...

Werbung

"Ich habe fünf Schwestern, die alle relativ charakterstark sind," so Robin, "bei uns das gesamte Genderthema ziemlich groß. Es ist jetzt nicht so, als ob ich die Weisheit mit Löffeln gefressen hätte, aber auch ich habe eine Entwicklung durchgemacht."

Diese Entwicklung scheint nachhaltig zu sein. Zumindest soll Robin vorgehabt haben, die Aufwandsentschädigung für das Interview an eine Organisation gespendet zu haben, die benachteiligte Frauen unterstützt, heißt es in dem Clip.

Wird geladen...

Werbung

Neben Sarah ist auch ihre Schwester Anna-Maria medienbekannt. Sie ist die Frau des Rappers Bushido. Die beide bangen derzeit um das Schicksal eins ihrer Kinder - alles dazu findest du hier.

Mehr davon! Wie ist das bei euch, seid ihr mit Geschwistern groß geworden? Wie hat euch das geprägt? Erzählt uns gerne in den Kommentaren davon!

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung