Entertainment

07. Juli 2021

Witz des Tages: Jedes Jahr verbringt ein Anwalt seinen Urlaub in einem Landhotel

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Ein Anwalt besuchte jedes Jahr während seines Urlaubs ein Hotel und hatte eine Affäre mit der Tochter des Hotelbesitzers.  Bei einem seiner Besuche bemerkte er, dass die Dame ein Kind bekommen hatte, und bat um eine Erklärung, und die Antwort, die er bekam, war lustig.

Ein Anwalt beschloss, seinen jährlichen Urlaub in einem Landhotel zu verbringen. Bei jedem Besuch pflegte er weiterhin eine romantische Beziehung mit der Tochter des Hotelbesitzers.

Eines Jahres besuchte er das Hotel, nur um zu erfahren, dass seine Geliebte Zwillingsjungen zur Welt gebracht hatte. Überrascht fragte der Anwalt die Dame, warum sie die Schwangerschaft und Geburt geheim gehalten habe.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Er erklärte, dass er sie geheiratet und die Verantwortung für die Jungen übernommen hätte. Als Antwort an den Anwalt sagte die Dame, als sie ihren Eltern von der Schwangerschaft erzählte, entschieden sie, dass es besser sei, Kinder ohne einen Vater in der Familie zu haben als von einem Anwalt.

Wird geladen...

Werbung

EIN WEITERER WITZ

Ein Mann besuchte die Polizeistation und bat darum, mit dem Dieb zu sprechen, der in der vergangenen Nacht in seine Wohnung eingebrochen war. Als er dem Mann antwortete, sagte der Beamte:

"Sie werden Ihre Chance vor Gericht bekommen."

Wird geladen...

Werbung

 

Der Mann, der kein Nein akzeptierte, bestand darauf, mit dem Einbrecher zu sprechen, weil er wissen wollte, wie der Dieb in sein Haus gekommen war, ohne seine Frau zu wecken. Der Mann erklärte, dass er das schon seit Jahren versucht hatte. 

EIN DRITTER WITZ

Eine ruhige und gefasste Dame besuchte die Apotheke und ging direkt auf den Apotheker zu. Sie schaute ihm direkt in die Augen und bat darum, etwas Zyanid zu kaufen.

Wird geladen...

Werbung

Verblüfft fragte der Apotheker die Dame, warum sie das Mittel brauche. Die Frau antwortete ihm, dass sie es brauche, um ihren Mann zu vergiften. Voller Überraschung rief der Apotheker aus:

"Herr, hab Erbarmen!"

Er sagte der Dame, er könne ihr das Zyanid nicht geben, um ihren Mann zu töten. Der Apotheker enthüllte, dass dies gegen das Gesetz sei und er seine Lizenz verlieren würde. 

Wird geladen...

Werbung

Der Mann erklärte weiter, wie sie ins Gefängnis geworfen und verschiedenen schlimmen Dingen ausgesetzt werden würden. Schließlich sagte er der Dame, dass sie kein Zyanid bekommen würde.

Daraufhin kramte die Frau in ihrer Handtasche und holte ein Foto hervor, das ihren Mann und die Frau des Apothekers im Bett zeigt. Der Mann sah sich das Bild an und sagte:

"Nun gut. Das ist etwas anderes. Sie haben mir nicht gesagt, dass Sie ein Rezept haben."

Quelle: Unijokes

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung