"DSDS": die neue Jury steht! Nach Abschied von Bohlen kommt ein neues Konzept

Hinter den Kulissen von "Deutschland sucht den Superstar (DSDS)" soll es am Ende der letzten Staffel ordentlich gekriselt haben. Die Show beginnt mit einem komplett neu besetzten Jury-Trio. Jetzt sind die Namen veröffentlicht. AmoMama stellt die Neuzugänge vor.

Frischer Wind soll Einzug halten bei der RTL-Kult-Serie "DSDS". Im März erst ließ RTL eine Bombe platzen: es gäbe Pläne, "DSDS" "grundlegend weiterzuentwickeln," berichtete der Sender FOCUS Online.

Auf das Ende seines Vertrages soll "DSDS"-Urgestein Dieter Bohlen wütend reagiert haben. Angeblich sei er deshalb den letzten Shows der 18. Staffel fern geblieben. Offiziell hieß es, der ex-Modern Talking Star sei krank gewesen.

RTL zeigt sich unbeirrt. Unterhaltungschef Kai Sturm erklärte in einer Pressemitteilung, das neue Format solle "bunt sein, unterhaltsam – und voller Leidenschaft!" Mit einer neuen Jury hoffe man auf eine Frischekur.

Diese solle vor Empathie, Herzblut und Spaß sprühen. Genau diese Beschreibung wird oft auch genutzt, um eins der Jury-Mitglieder zu beschreiben. Es handelt sich dabei um die niederländische Country-und Popsängerin Ilse DeLange.

Die sympathische Blondine ist Vollblutmusikerin. Beim "Eurovision Song Contest" schaffte sie es 2014 mit Silber auf das Siegertreppchen. In den Niederlanden kennt und liebt sie das Publikum bereits als Coach bei "The Voice", "The Voice Kids" und "The Voice Senior".

Auch auf deutschen Bildschirmen war sie bereits zu sehen. 2020 begeisterte sie bei "Sing meinen Song" und in diesem Jahr tanzte sie bei "Let’s Dance" ihre Schuhsolen durch. An ihrer Seite wird außerdem ein erfolgreicher Musikproduzent sitzen.

Toby Gad hat eine beachtliche internationale Karriere hinter sich. Er ist Musikproduzent, Songwriter und Regisseur, der bereits mit Stars wie Beyoncé, Madonna, John Legend und Nick Carter zusammen gearbeitet hat. Beyoncés Hit "If I were a Boy" zum Beispiel geht auf das Konto des 53-Jährigen.

Gad war vor mehr als zwanzig Jahren in die USA gezogen, kehrt für "DSDS" aber gern in die Heimat zurück. Kein Wunder, im Interview mit RTL bekannte er: "Ich kann es gar nicht erwarten, anzufangen. Es war schon immer mein Traum, selbst in der Jury zu sitzen."

Das letzte Jurymitglied hat sogar schon Erfahrung mit der Castingshow "DSDS" gemacht. Schlagersternchen Florian Silbereisen war im vergangenen Jahr bereits in den Live-Sendungen als Juror dabei. Er selbst nannte es "eine tolle Erfahrung."

Für fiese Sprüche ist Silbereisen eher weniger bekannt. Kann er trotzdem die großen Fußstapfen füllen, die Dieter Bohlen hinterlassen hat? Wahrscheinlich nicht, zumindest nicht mit scharfer Zunge.

Es scheint jedoch, das genau das der Plan des Senders sei. Schließlich sollte nicht alles weitergehen wie bisher, sondern man wollte "DSDS" ordentlich umkrempeln. Die 19. Staffel läuft im Sommer mit offenen Castings an. Es wird spannend, wie die Sendung mit den neuen Gesichtern läuft.

Ähnliche Artikel
 "DSDS": Die "Bild" verrät möglichen Nachfolger von Dieter Bohlen
Getty Images
Stars Jun 16, 2021
"DSDS": Die "Bild" verrät möglichen Nachfolger von Dieter Bohlen
Dieter Bohlen spricht nach dem Abschied von "DSDS": "Es lag nie am Geld"
Getty Images
Musik Apr 01, 2021
Dieter Bohlen spricht nach dem Abschied von "DSDS": "Es lag nie am Geld"
Dieter Bohlen sagt seine Live-Teilnahme krankheitsbedingt bei "DSDS" ab
Getty Images
Musik Mar 25, 2021
Dieter Bohlen sagt seine Live-Teilnahme krankheitsbedingt bei "DSDS" ab
Dieter Bohlen hört nach fast 20 Jahren bei "DSDS" und "Das Supertalent"
Getty Images
Stars Mar 11, 2021
Dieter Bohlen hört nach fast 20 Jahren bei "DSDS" und "Das Supertalent"