Promis

24. Juni 2021

Eva Mattes ("Tatort"): ihr Leben als TV-Star, Kinder, Entführung, ihr Mann

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Eva Mattes löste als “Tatort”-Kommissarin Klara Blum die härtesten Fälle und beeindruckte die Zuschauer mit ihrer Darstellung. Die Schauspielerin, die bereits mit 12 Jahren im Showbusiness begann, ist derzeit mit dem Künstler Wolfgang Georgsdorf liiert und Mutter von zwei Kindern.

Die Schauspielerin Eva Mattes wurde als TV-Star berühmt, als sie die Tatort-Kommissarin Klara Blum verkörperte. Doch schon lange vorher verzauberte sie die Zuschauer mit ihrer Stimme, als sie mit 12 Jahren anfing, für Pippi Langstrumpf zu synchronisieren.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

1979 spielte die Tochter eines Filmkomponisten-Vaters und einer Schauspielerin-Mutter neben Klaus Kinski im Krimi-Drama “Woyzeck” von Werner Herzog mit, für das sie auch den Preis als beste Nebendarstellerin gewann.

Später wandte sich die Künstlerin dem Singen und Aufführen von Kinderfilmen sowie Bühnendramen und Musicals zu. Nachdem sie 14 Jahre in der legendären Krimiserie verbracht hatte, versuchte sie sich an Lesungen und Hörbuchproduktionen auch.

Wird geladen...

Werbung

In der Krimiserie “Tatort” dürfte Eva mehrere Tatorte gesehen haben. Aber auch privat erlebte sie den größten Krimi ihrer Kindheit. Nach der Scheidung ihrer Eltern 1957 wuchsen Eva und ihre ältere Schwester bei ihrer Mutter in München auf.

Da ihre Mutter einmal nicht zuhause war, wurde die Schauspielerin von ihrem eigenen Vater entführt. Er schlug die Nanny und nahm seine Töchter mit. Mehrere Monate sperrte der Komponist die Mädchen in einem Badezimmer ein, bevor ihre Mutter sie rettete und mit ihr zurückbrachte.

Wird geladen...

Werbung

Die 66-Jährige lebt mit ihrem Lebensgefährten, dem Künstler Wolfgang Georgsdorf in Berlin und ist mit ihm seit 30 Jahren liiert. Wolfgang ist auch der Vater ihres Sohnes Josef. Nach etwa drei Jahrzehnten mit der Liebe ihres Lebens, hat die Schauspielerin einen schönen Beziehungstipp für ihre Fans:

“Mauern muss man mit dem Partner einreißen, das ist ganz wunderbar. Dann betritt man gemeinsam eine andere Dimension. Das ist ganz wunderbar.”

Die Schauspielerin hat auch eine Tochter aus ihrer früheren Beziehung mit dem Regisseur Werner Herzog, mit dem sie drei Jahre in einer Beziehung war. Ihre Tochter Hanna ist Fotografin und erstellt gerne Kunstwerke.

Eva hat ihre schauspielerischen Gene jedoch an ihren Sohn Josef weitergegeben. Mit 16 Jahren drehte er mit Hanna Herzsprung einen Kinofilm und das konnte er richtig gut. Nach dem Abitur bewarb er sich an Schauspielschulen, um in diesem Bereich Karriere zu machen.  

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

AmoMama.de unterstützt und fördert keine Formen von Gewalt, Selbstbeschädigung oder anderes gewalttätiges Verhalten. Wir machen unsere LeserInnen darauf aufmerksam, damit sich potentielle Opfer professionelle Beratung suchen und damit niemand zu Schaden kommt. AmoMama.de setzt sich gegen Gewalt, Selbstbeschädigung und gewalttätiges Verhalten ein, AmoMama.de plädiert deshalb für eine gesunde Diskussion über einzelne Fälle von Gewalt, Missbrauch, oder sexuelles Fehlverhalten, Tiermissbrauch usw. zum Wohl der Opfer. Wir ermutigen in diesem Sinne alle LeserInnen, jegliche kriminelle Vorfälle, die wider diesen Kodex stehen, zu melden.