MedienTV

22. Juni 2021

Melanie Wiegmanns Fans sind begeistert von Bikini-Foto: "Oh, einfach toll!!!!"

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Melanie Wiegmann begeisterte jahrelang in der ARD-Erfolgsserie "Sturm der Liebe". Die schöne Blondine ist seither ausgewandert, steht aber per Instagram mit ihren Fans in Kontakt. Dort postete sie kürzlich ein Foto, das gleich doppelt für Aufruhr sorgte: einmal durch das Bild und einmal mit dem begleitenden Text.

Die 48-jährige bildhübsche Schauspielerin trat 2012 als Natascha Schweitzer der Serienbesetzung von "Sturm der Liebe" bei. Der Fürstenhof mit seiner Traumkulisse war acht Jahre lang ihr professionelles Zuhause.

Werbung

Im vergangenen Jahr jedoch verabschiedete Melanie Wiegmann sich vom Set. Ihre Beweggründe waren sehr romantisch: sie wollte mit ihrem Freund zusammenleben.

Mit ihrem Partner, Carl Carlton, lebt sie mittlerweile auf Malta im Mittelmeer. Der Musiker und die sympathische Schauspielerin haben ihr Domizil auf der traumhaften Insel Gozo errichtet.

Werbung

Das mediterrane Flair der Wahlheimat der beiden teilt Wiegman großzügig auch mit ihren Follower*innen auf Instagram. Regelmäßig kann man dort das Inselleben des blonden Lockenschopfes mitverfolgen und sowohl ihren Freund, als auch ihren vierbeinigen Begleiter entdecken.

Zuletzt zeigte sich die sympathische Frau am Strand, die Wallemähne zu einem Dutt zusammengebunden. Sie liegt mit Blick aufs Meer und lächelt in die Ferne. Ein schwarzer Rock und ein schwarzes Bikinioberteil zeigen Wiegmanns tolle Figur.

Werbung

Die wird auch reichlich kommentiert. Sie erntet jede Menge Herzen und Flammen, die wohl ausdrücken sollen, dass die Blondine absolut heiß aussieht. "WUNDERSCHÖN," schreibt jemand in Großbuchstaben, "sooo schön," fügt jemand anderes hinzu.

Auch der begleitende Kommentar Wiegmanns findet Anklang. "Bevor es wieder nach Deutschland geht - nochmals den Blick aufs Meer genießen," verkündet sie. Aber was bringt sie zurück in die Heimat, Vergnügen oder gar eine neue Rolle?

Das Internet munkelt. "Ich hoffe ihr kommt mit super tollen Projekten nach Germany zurück," wünscht sich ein Fan. Viele wünschen ihr eine gute Reise. Offenbar bedarf es noch etwas Geduld, um herauszufinden, was Wiegmann wieder in heimische Gefilde führt - wir sind gespannt!

Werbung