BeliebtesteRoyals

10. Juni 2021

"Oasis"-Legende attackiert Prinz Harry: "Ich war immer der William"

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Harte Kritik an Prinz Harry! Der Herzog von Sussex muss so einiges in der letzten Zeit ertragen und der "Oasis"-Frontmann Noel Gallagher nutzte die Gelegenheit seine Meinung zu äußern. 

Noel Gallagher spricht Klartext und dabei scheint es, als ob der Sänger nicht so schöne Worte aus seinem Vokabular ausgewählt hat. Der Sänger sympathisiert mit Prinz William und rät Prinz Harry "sein Maul zu halten", während er dabei einige Schimpfwörter erwähnt.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

 

Der Wutausbruch des "Oasis"-Frontmanns wurde durch seine eigene Erfahrung mit seinem Bruder Liam verursacht. Es war ein Auslöser, bei dem sich der Sänger kaum zurückhalten konnte. 

Noel hat seit der bitteren Trennung der Band vor zehn Jahren unzählige Worte von Liam erhalten. Der Sänger sagt, laut der britischen Sun, dass er Prinz Williams Schmerz selbst fühlt. 

Wird geladen...

Werbung

Noel kehrt diese Woche mit einer beeindruckenden Aufnahme zurück, der ein Jahrzehnt der Qualitätsarbeit an seinem Soloprojekt "High Flying Birds" zeigt. Doch der Rockstar schießt sehr weit mit seinen letztlichen Äußerungen über die Royals. 

Der Musiker ist erstaunt von der Aufmerksamkeit, die den königlichen Missverständnissen weltweit geschenkt wird. Laut Sun, erklärt er, dass sich die Presse während der Promotion seines Projekts, mehr um Prinz Harry interessiert haben, als über die Musik. 

Wird geladen...

Werbung

 

Laut ihm wollen die Menschen da draußen wissen, was für ein Typ Prinz Harry wirklich ist und ob das was in den Medien geschrieben wird, die Wahrheit über den Herzog von Sussex ist. Dazu soll er geantwortet haben:

"Und ich sage nur: 'Ich weiß nicht Kumpel. Ich kenne sie nicht'."

Wird geladen...

Werbung

 

Doch seiner Meinung nach, scheint Harry eine "Schneeflocke" zu sein. "Demütige einfach deine Familie nicht, weil das nicht nötig ist", sagt Noel, während er seine Aussagen mit noch einigen Schimpfwörter geschmückt werden. 

Als er nach Harrys Frau Meghan gefragt wird, die von der Sun, als "kontrovers" bezeichnet wurde, sagt Noel: "Das passiert, wenn man sich auf Amerikaner einlässt. So einfach ist das." Noels Rückkehr kommt nach fast 18 Monaten Schwierigkeiten in der Musikindustrie.

 

Eine Chance für eine große Freundschaft zwischen Noel Gallagher und Harry wurde sicherlich mit Noels Aussagen erlischt. Es ist doch ziemlich bekannt, dass die Mitglieder der königlichen Familie kein Verständnis für eine unhöfliche Ausdrucksweise haben, oder wird sich auch das in der Zukunft ändern?

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung