"Sister Act": Das Leben von Kathy Najimy, die die Rolle der Schwester Mary Patrick spielte

Kathy Najimy feierte 1992 ihren großen Durchbruch mit ihrer Rolle als Schwester Mary Patrick in dem Film “Sister Act”. Danach trat die Schauspielerin weiterhin in Filmen wie “Hocus Pocus” und “Rat Race - Der nackte Wahnsinn” auf.

Obwohl Kathy Najimy ihre Karriere Anfang der neunziger Jahre begann, ergatterte sie kleine Rollen und erschien in einigen Off-Broadway-Shows. Ihre erste große Rolle als Schwester Mary Patrick im Kult-Comedy-Film “Sister Act” von 1992 brachte ihr jedoch großen Erfolg.

Kathy Najimy bei Hocus Pocus Halloween Bash zum 25-jährigen Jubiläum | Quelle: Getty Images

Kathy Najimy bei Hocus Pocus Halloween Bash zum 25-jährigen Jubiläum | Quelle: Getty Images

Die quirlige Nonne harmonierte perfekt mit Whoopi Goldberg alias "Schwester Mary Clarence" und beeindruckte alle mit ihrer Leistung. Nach dem Erfolg des Films wirkte die Schauspielerin in unzähligen Filmen und Serien mit.

Kathy verzauberte die Zuschauer erneut, als sie neben Sarah Jessica Parker als Mary Sanderson im Halloween-Kult-Klassiker “Hocus Pocus” auftrat. Der Film hat derzeit eine Fortsetzung in Arbeit, für die die Schauspielerin als Hexe auf den Besen zurückkehren soll.

Weitere beliebte Werke der Schauspielerin sind “Rat Race - Der nackte Wahnsinn”, “Desperate Housewives” und HBOs politische Komödie “Veep”. Neben Film und Fernsehen ist Kathy auch in anderen Bereichen tätig.

Najimy ist eine langjährige Aktivistin, der mit einer Vielzahl von Organisationen zusammengearbeitet hat und eine Reihe von Auszeichnungen erhalten hat, darunter die Auszeichnung "PETA Humanitarian of the Year", die Auszeichnung "Distinguished Achievement" des LA Gay and Lesbian Center und die Auszeichnung "L.A. Shanti's Founder".

Die gutherzige Schauspielerin trat auch in verschiedenen Spielshows und Promi-Pokerturnieren auf, um Geld für gemeinnützige Organisationen zu sammeln. Die Schauspielerin ist auch politisch aktiv und steht der Familie Clinton besonders nahe.

Najimy hat auch bemerkt, dass sie nicht durch ihren Schauspielberuf definiert ist, und hat sich "eine Person genannt, die sich mit Menschlichkeit befasst". Die Schauspielerin ist seit 1995 mit dem Sänger und Schauspieler Dan Finnerty verheiratet und teilt eine Tochter namens Samia mit ihm.

Dan Finnerty und Kathy Najimy auf Atlantis Paradise Island am 4. November 2017 auf den Bahamas. | Quelle: Getty Images

Dan Finnerty und Kathy Najimy auf Atlantis Paradise Island am 4. November 2017 auf den Bahamas. | Quelle: Getty Images

Die Schauspielerin ist immer noch auf der Leinwand zu sehen und ihr neuestes Projekt ist der Film "Musik" von Sängerin Sia, der im Februar veröffentlicht wurde. In diesem musikalischen Drama spielt die Schauspielerin die Mutter von “Evelyn”, die von Juliette Lewis dargestellt wird. 

Ähnliche Artikel
"Top Gun": Das Leben von Kelly McGillis, die die Rolle von Charlotte Blackwood spielte
Getty Images
Entertainment May 21, 2021
"Top Gun": Das Leben von Kelly McGillis, die die Rolle von Charlotte Blackwood spielte
"Dr. House": Blick auf das Leben der Darsteller der TV-Serie, 17 Jahre nach Start der Serie
Getty Images
Medien Apr 15, 2021
"Dr. House": Blick auf das Leben der Darsteller der TV-Serie, 17 Jahre nach Start der Serie
Cynthia Rhodes ("Dirty Dancing"): Blick auf das Leben von "Penny" aus dem legendären Film
Getty Images
Medien Apr 03, 2021
Cynthia Rhodes ("Dirty Dancing"): Blick auf das Leben von "Penny" aus dem legendären Film
Die Nanny: Einblicke in das Leben von "Maggie Sheffield"-Darstellerin Nicholle Tom
youtube.com/Nicholle Tom
Beziehung Feb 18, 2021
Die Nanny: Einblicke in das Leben von "Maggie Sheffield"-Darstellerin Nicholle Tom