Über AM
Leben

22. Mai 2021

Eine 132 Jahre alte Flaschenpost aus einem deutschen Schiff wurde gefunden

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

An einem abgelegenen Strand in Westaustralien wurde eine Flaschenpost gefunden, die vermutlich vor 132 Jahren von einem deutschen Schiff stammte. Die Botschaft, die das Datum vom 12. Juni 1886 trug, befindet sich jetzt in einem Museum in Australien.

Eine Familie aus Perth, Australien, hat an einem westaustralischen Strand eine außergewöhnliche historische Entdeckung gemacht. Tonya Illman, die nördlich von Wedge Island über Sanddünen ging, bemerkte plötzlich, dass etwas aus dem Sand ragte.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Da es sich um eine schöne alte Flasche handelte, beschloss die Frau, sie für ihr Bücherregal abzuholen. Aber sie war überrascht, ein feuchtes, aufgerolltes Stück Papier in der Flasche zu finden, das mit einer Schnur zusammengebunden war. 

Als sie die Schnur um das Papier nicht lösen konnte, ohne es zu beschädigen, nahm sie sie mit nach Hause und stellte sie fünf Minuten lang in den Ofen, um die Feuchtigkeit auszutrocknen. Sie erzählte:

"Dann rollten wir es aus und sahen gedruckte Schrift. Wir konnten die handgeschriebene Tinte zu diesem Zeitpunkt nicht sehen, sahen aber eine gedruckte Nachricht, in der der Leser gebeten wurde, sich an das deutsche Konsulat zu wenden, als sie die Notiz fanden."

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Später bemerkten sie auch eine schwache Handschrift auf dem Zettel mit dem Datum 12. Juni 1886. Die Flaschenpost sagte, sie sei von dem deutschen Schiff Paula über Bord geworfen worden. Als die Familie das 132 Jahre alte Datum sah, konnte sie es natürlich nicht glauben.

Aber als sie die Flasche online recherchierten, waren sie erstaunt und brachten sie zu Experten im Western Australian Museum. Dr. Ross Anderson, stellvertretender Kurator für Maritime Archäologie am WA Museum, bestätigte nach Rücksprache mit Kollegen aus Deutschland und den Niederlanden, dass das Fundobjekt authentisch war.

Wird geladen...

Werbung

Anscheinend war es Teil eines Experiments des Deutschen See-Observatoriums, um die globalen Meeresströmungen besser zu verstehen. Überraschenderweise fand eine Archivsuche in Deutschland Paulas ursprüngliches Meteorologisches Journal mit dem gleichen Datum, den gleichen Koordinaten und der gleichen Handschrift wie in der Flaschenpost.

Glücklicherweise schützten die schmale Bohrung der Flaschenöffnung und das dicke Glas das Papier vor schweren Beschädigungen. Die Familie Illman hat älteste bekannte Flaschenpost  für die nächsten zwei Jahre an das Western Australian Museum ausgeliehen und sie werden jetzt der Öffentlichkeit zugänglich sein.

Es ist nicht das erste Mal, dass eine mehr als 100 Jahre alte Flaschenpost entlang der Küste gefunden wurde. Kürzlich wurde in Kanada eine Flaschenpost aus Titanic 105 Jahre nach ihrem Untergang gefunden. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung