logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Prinzessin Beatrice ist schwanger mit ihrem ersten Kind: Die Königin hat es bereits gewusst

Edita Mesic
19. Mai 2021
16:32
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Tolle Neuigkeiten aus dem Buckingham Palast! Prinzessin Beatrice ist schwanger und erwartet im Herbst ihr erstes Kind mit Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi, wie das Buckingham Palast angekündigt hat.

Werbung

Das Paar heiratete im Juli letzten Jahres bei einer geheimen Zeremonie, an der die Königin in der All Saints Chapel in Windsor Great Park teilnahm.

Princess Beatrice of York and Edoardo Mapelli Mozzi attend The Portrait Gala 2019 on March 12, 2019 in London, England | Photo: Getty Images

Princess Beatrice of York and Edoardo Mapelli Mozzi attend The Portrait Gala 2019 on March 12, 2019 in London, England | Photo: Getty Images

Werbung

Pläne für eine öffentliche Veranstaltung wie die Hochzeit ihrer Schwester Prinzessin Eugenie wurden von der Coronavirus-Pandemie zunichtegemacht.

In einer Erklärung des Buckingham Palasts heißt es: "Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Beatrice und Herr Edoardo Mapelli Mozzi freuen sich sehr, mitteilen zu können, dass sie im Herbst dieses Jahres ein Baby erwarten.

Werbung

"Die Königin wurde informiert und beide Familien freuen sich über die Neuigkeiten", wurde hinzugefügt. Die 32-jährige Prinzessin Beatrice wurde Anfang dieses Jahres Tante, als Prinzessin Eugenie mit ihrem Ehemann Jack Brooksbank ihr erstes Kind zur Welt brachte.

Laut Daily Mail sollen die Königin und beide Familien von den Neuigkeiten "begeistert" sein. Die Nachricht soll der Monarchie viel Freude bereiten, nachdem die königliche Familie über den Verlust des Mannes der Königin, Prinz Philip trauert, der im letzten Monat im Alter von 99 Jahren gestorben ist.

Werbung

Prinzessin Eugenies Baby wird das zweite Enkelkind für Prinz Andrew und Sarah Ferguson und das 12. Urenkelkind der Königin sein, nachdem im Sommer das zweite Kind von Prinz Harry und Meghan Markle eingetroffen ist.

Beatrices Baby wird als das elfte in der Linie für den Thron geboren, aber obwohl ihre Mutter eine Prinzessin ist, wird er oder sie keinen königlichen Titel haben. Nur die Enkel über die männliche Linie haben automatisch Anspruch auf die Titel.

Dies bedeutet, dass er oder sie einfach als ein Meister oder Miss Mapelli Mozzi bezeichnet wird. Die Königin könnte ihrem Urenkel*in auf Wunsch einen Titel verleihen, aber es ist unwahrscheinlich, dass eine solche Anfrage der Königin eingeleitet wird.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Prinzessin Diana befürchtete, dass Prinz Charles schon Monate vor dem Unfall einen "Autounfall" plante, sagt ihr Ex-Butler

05. März 2022

Prinz Charles verließ schwangere und weinende Diana und ging reiten, nachdem sie sich “die Treppe hinunter” gestürzt hatte

16. März 2022

Prinz Charles stand in Tränen am Palastfenster, bevor er Diana heiratete und seine Pläne mit Camilla zerbrachen

05. Februar 2022

Prinz William sagte einmal, dass Prinzessin Diana “eine Albtraum-Großmutter” gewesen wäre

04. Februar 2022