Über AM
MedienTV

19. Mai 2021

"Charmed"-Star Alyssa Milano: Blick auf ihr Privatleben und ihre Karriere nach dem Film

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Der ehemalige Kinderstar Alyssa Milano, besser bekannt durch die 80er-Jahre-Sitcom "Who's the Boss?" und die übernatürliche Serie "Charmed", ist heute stolze Ehefrau und Mutter von zwei Kindern und immer noch in der Unterhaltungsbranche aktiv.

Alyssa Milanos Schauspielkarriere erstreckt sich über fast fünf Jahrzehnte, und sie stand schon als kleines Mädchen im Rampenlicht. Sie wuchs quasi auf dem Bildschirm auf und eroberte mit ihrem angeborenen Talent die Herzen der Fans, aber ihre Karriere war nicht immer blitzsauber, da sie eine rebellische Natur hat.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

START IN DIE SCHAUSPIELWELT

Als Alyssa Milano noch jung war, kam sie zum ersten Mal mit der Welt der Schauspielerei in Berührung, nachdem ihr Babysitter sie, ohne ihre Eltern zu informieren, zu einem Vorsprechen für eine Tournee-Produktion des Musicals "Annie" mitnahm. Es waren 1500 Kinder beim Vorsprechen, und nur vier wurden ausgewählt — Alyssa war eine von ihnen.

Sie war damals erst sieben Jahre alt, aber nachdem ihre Eltern einwilligten und die Rolle akzeptierten, reiste sie für die nächsten 18 Monate als eines der Waisenkinder durch das ganze Land.

Nach ihrer Rückkehr nach New York begann Alyssa, in Werbespots und Off-Broadway-Produktionen zu arbeiten, und 1984 gab sie ihr Filmdebüt in dem Film "Old Enough".

Wird geladen...

Werbung

Im selben Jahr erhielt sie ihre erste Fernsehrolle als Samantha Micelli, die Tochter von Tony Danzas Figur in der Sitcom "Who's the Boss?".

Wird geladen...

Werbung

Die Serie lief acht Staffeln lang von 1984 bis 1992, und Alyssas Popularität wuchs mit jeder neuen Staffel der Serie mehr und mehr, was sie zu einem Teenie-Idol der 80er Jahre machte und ihr weitere Türen in Hollywood öffnete.

EINE KURZE MUSIKKARRIERE

Mit 12 Jahren spielte Milano an der Seite von Arnold Schwarzenegger in dem Film "Commando" mit. Der Film war in Japan sehr populär und veranlasste einen Musikproduzenten, Milano einen Vertrag für vier Platten anzubieten, um in dem Land Popmusik zu veröffentlichen.

Wird geladen...

Werbung

Einige der Songs auf den Alben waren ursprünglich in japanischen Werbespots für Nudeln und Schokoladenmilch veröffentlicht worden, und es muss erwähnt werden, dass Alyssa an keiner der Platten kreativ beteiligt war.

Obwohl die vier Alben mit Platin ausgezeichnet wurden, wollte Milano ihre Musikkarriere nicht in den USA starten, da sie erklärte, dass sie "lieber dort veröffentlicht wird, wo man es schätzt, als dass man darüber lacht."

Nach dem Ende von "Who's the Boss?" hatte Milano Angst vor dem typisierten Casting, also begann sie, gewagtere Rollen und das komplette Gegenteil des süßen Mädchens, das sie in der Serie spielte, zu verkörpern.

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

1992 landete sie die Rolle einer Prostituierten in dem Independent-Film "Where the Day Takes You", und später spielte sie einige Nacktszenen in den Filmen "Deadly Sins" und "Poison Ivy II".

Milano wurde 1996 für die Rolle der Jennifer Mancini in dem Drama "Melrose Place" gecastet, und sie trat von Staffel 5 bis 7 der Serie auf.

Alyssas nächster großer Durchbruch kam 1998 mit der übernatürlichen Serie "Charmed", in der sie Phoebe Halliwell verkörperte, eine von drei Schwestern, die moderne Hexen sind. Die Serie war sehr beliebt und lief acht Staffeln lang und wurde 2006 eingestellt.

Wird geladen...

Werbung

Die heute 48-Jährige spielte auch in der Serie "My Name Is Earl" und in der kurzlebigen Sitcom "Romantically Challenged" mit.

Sie war Gastgeberin und Jurorin in der dritten Staffel von "Project Runway: All-Stars", war als Gastmoderatorin bei "The Talk" zu sehen und wirkte zuletzt in "Wet Hot American Summer: Ten Years Later" von Netflix mit und in "Insatiable".

PRIVATLEBEN - ALYSSA MILANO

Alyssa Milanos Ehemann, Dave Bugliari, arbeitet als Agent bei der Creative Artists Agency, einer der Top-Talentagenturen der Welt. Das Paar ist seit über 11 Jahren verheiratet und hat zwei Kinder: Sohn Milo, 9, und Tochter Elizabella, 6.

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Bevor sie Bugliari kennenlernte, war Milano in den frühen 90er Jahren ein Jahr lang mit dem Schauspieler Scott Wolf verlobt; später heiratete sie 1999 den Remy Zero-Sänger Cinjun Tate, von dem sie sich nach einem Jahr wieder scheiden ließ. Alyssa war auch eine Beziehung mit ihrem "Charmed"-Co-Star Brian Krause eingegangen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung