Entertainment

03. Mai 2021

Witz des Tages: Drei Dinosaurier stoßen in der Wüste auf eine Wunderlampe

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Drei Dinosaurier hatten eine seltene Begegnung mit einer Zauberlampe, in der ein Flaschengeist saß. Jeder von ihnen hatte einen Wunsch frei. Sehen Sie sich an, wie sie die einmalige Gelegenheit genutzt haben.

Drei Dinosaurier hatten einen ganz normalen Tag in der Wüste. Während eines Spaziergangs stießen sie plötzlich auf eine magische Lampe. Einer von ihnen hob sie auf und rieb an ihr.

In kürzester Zeit kam ein Flaschengeist heraus, der sie begrüßte und ihnen mitteilte, dass er ihnen drei Wünsche zu erfüllen habe. Er erklärte auch, dass jeder von ihnen einen Wunsch frei hätte.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Der erste Dinosaurier verschwendete keine Zeit und verlangte voller Inbrunst nach dem größten und saftigsten Stück Fleisch aller Zeiten. Mit einer zischenden Bewegung kam eine große Portion Fleisch heraus, das wohl das saftigste aller Zeiten war. 

Die anderen Dinosaurier waren erstaunt und arbeiteten sofort daran, sich gegenseitig zu übertrumpfen. Als der zweite Dinosaurier an der Reihe war, rief er mit Begeisterung, dass er auch eine ordentliche Portion Fleisch haben wollte.

Wird geladen...

Werbung

Und fast sofort fiel ein Schwall von Fleisch um ihn nieder, bis er zufrieden war. Der letzte Dinosaurier dachte intensiver über einen Wunsch nach, der die anderen übertreffen und sie sabbern lassen würde. Nachdem er eine Weile gegrübelt hatte, bekam er einen glücklichen Gesichtsausdruck. Er schrie aus voller Kehle:

"Ich hab's! Ich will eine BOMBENHAFTE Fleischdusche!"

Wird geladen...

Werbung

Hier ist eine weitere lustige Geschichte über einen Mann, der den besten Trinkspruch in einem Pub gewann: John O'Reilly hob seinen Bierkrug und stieß an: "Darauf, dass ich den Rest meines Lebens zwischen den Beinen meiner Frau verbringen werde."

Er bekam dafür lauten Beifall von den anderen Leuten in der Kneipe und gewann auch einen Preis. Als er nach Hause kam, teilte er seinen Gewinn mit seiner Frau Mary, die ihn fragte, was der Trinkspruch sei. 

Wird geladen...

Werbung

John antwortete, dass er einen Toast darauf ausgesprochen habe, den Rest seines Lebens an ihrer Seite in der Kirche zu verbringen. Dies bereitete ihr tatsächlich Freude. Am nächsten Tag traf Mary einen von Johns Trinkkumpanen.

Der Mann schwärmte von ihr und ließ sie wissen, dass ihr Gatte einen Preis gewonnen hatte, weil er einen Toast auf sie ausgesprochen hatte. Sofort teilte Mary mit, dass sie überrascht war, denn sie sagte:

"Wissen Sie, er war in den letzten vier Jahren nur zweimal da drin. Einmal musste ich ihn an den Ohren ziehen, damit er kommt, und das andere Mal schlief er ein."

Quelle: Reddit, Reddit

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung