logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Madonna kaufte eine Villa an der Westküste: Alle Details zu dem Haus

Ankita Gulati
18. Apr. 2021
09:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Madonna hat eine luxuriöse Villa an der Westküste für rund 16 Millionen Euro gekauft. Das Anwesen von mehr als 12000 Quadratmetern in Los Angeles, das an sie verkauft wurde, war zuvor im Besitz des kanadischen Sänger The Weeknd.

Werbung

Madonna hat einen neuen Ort zum Entspannen und Erholen in Los Angeles. Die Sängerin hat eine riesige Villa in der Stadt für rund 16 Millionen Euro gekauft. Das kalifornische Anwesen wurde bereits 2017 von dem Sänger The Weeknd für 15,2 Millionen Euro gekauft.

Madonna während eines Interviews am 30. Januar 2012 | Quelle: Getty Images

Werbung

Die Villa befindet sich auf einem 3 Hektar großen Grundstück und sonnenverwöhnten Hängen in einer privaten Wohnanlage und ist von Redwood-Bäumen umgeben, um ultimative Privatsphäre zu gewährleisten.

Das weitläufige Anwesen verfügt über ein Haupthaus mit sieben Schlafzimmern und ein Gästehaus mit zwei Schlafzimmern. Das 12000 Quadratmeter große Anwesen bietet Annehmlichkeiten wie Wohn- und Esszimmer, eine ausgedehnte Kochküche, eine Entertainer-Bar und 9,5 Badezimmer.

Werbung

Zu den Ausstattungen des Hauses gehören eine Eingangshalle mit einer doppelt hohen Decke und einer zweistöckigen Fensterwand. Die strahlend weißen Wände werden durch Holz- und Steinakzente erwärmt.

Für die Sängerin hält das große Foyer einen Flügel mit Sitz-Stühlen und doppelt hohen Fenstern. Türablagen öffnen sich zu einem Hinterhof mit mehreren Terrassen, einem Pool, einem Spa und einer Cabana mit Wohnzimmer.

Werbung

Das Anwesen umfasst auch eine geräumige Scheune, eine Garage für fünf Autos mit LED-Boden und einen vollen Basketballplatz. Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen zwei Master-Suiten, ein Büro, ein Weinraum, ein Fitnessstudio und ein Theater.

Der “Blinding Lights”-Sänger nahm das Haus erstmals im Juni 2020 für rund 20 Millionen Euro auf, sodass Madonna in diesem Jahr einen erheblichen Preisnachlass verzeichnete. The Weeknd wurde von Angel Salvador bei The Agency und Madonna von Trevor Wright bei The Beverly Hills Estates vertreten.

Madonna zog 2015 nach einem vollständigen Umbau auf eine 58 Hektar große Farm in Bridgehampton. Sie hat auch Immobilien in London und ein Penthouse in Manhattan. Das Weeknd hat auch einen Platz zum Abhängen, er hat bereits 2019 ein 20-Millionen-Euro-Penthouse gekauft.

Werbung