Madonna hat zwei leibliche und vier adoptierte Kinder: Wer sind sie?

Madonna, oft als "Königin der Popmusik" bezeichnet, ist mit sechs Kindern gesegnet. Während zwei von ihnen ihre leiblichen Kinder mit unterschiedlichen Vätern sind, werden die anderen vier von der großzügigen Sängerin adoptiert. Hier ist ein Einblick in das Leben ihrer sechs Kinder.

Madonna tritt während der Billboard Music Awards 2016 in der T-Mobile Arena am 22. Mai 2016 in Las Vegas, Nevada auf. | Quelle: Getty Images

Madonna tritt während der Billboard Music Awards 2016 in der T-Mobile Arena am 22. Mai 2016 in Las Vegas, Nevada auf. | Quelle: Getty Images

Lourdes Maria Ciccone Leon

Madonna wurde zum ersten Mal Mutter, als sie mit dem Personal Trainer und Schauspieler Carlos Leon zusammen war. Das Paar brachte 1996 eine Tochter namens Lourdes Maria Ciccone Leon auf die Welt.

Lourdes absolvierte die LaGuardia School of Performing Arts in New York und hat seitdem Schauspielerei sowie Modeln ausprobiert.

Rocco Ritchie

Madonna und sein erster Ehemann Guy Ritchie begrüßten ihren Sohn Rocco im Jahr 2000. Der 20-Jährige blieb größtenteils aus dem Rampenlicht, hat aber Showbiz-Freunde wie Brooklyn Beckham. Bis 2018 führten Madonna und Guy einen erbitterten Sorgerechtsstreit um ihn.

David Banda

Das erste Kind, das Madonna adoptierte, war David. Er wurde 2006 aus Malawi adoptiert, als er noch ein Baby war. Jetzt ist er 15 geworden und ist ein aufstrebender Fußballspieler.

Da David in Portugal für eine Junioren-Fußballakademie unterschrieb, packte Madonna ein und zog 2017 nach Portugal.

Mercy James

Madonna beantragte im Mai 2009 die Adoption von Chifundo "Mercy" James aus Malawi, doch das Höchstgericht lehnte den Antrag ab, da Madonna dort nicht ansässig war.

Die Sängerin legte jedoch erneut Berufung ein und am 12. Juni 2009 gewährte der Oberste Gerichtshof von Malawi ihr das Recht, das kleine Mädchen zu adoptieren.

Mercy ist jetzt 14 Jahre alt und ist oft in Madonnas Social-Media-Beiträgen zu sehen, in denen sie ihre Talente beim Singen und Klavierspielen unter Beweis stellt.

Stella and Esther

Stella und Esther lebten angeblich zwei Jahre lang zusammen im Waisenhaus Home of Hope in Mchinji, bevor sie von Madonna adoptiert wurden. Das Duo wurde 2017 von der 62-Jährigen in Schutz genommen.

Im vergangenen Monat gab Madonna ihren Fans einen seltenen Einblick in das Familienleben mit einem Foto aller sechs ihrer Kinder und ihres Freundes Ahlamalik Williams

Während der Feier des Erntedankfestes teilte die große, glückliche Familie einen Schnappschuss auf Instagram. Die Fans waren begeistert, die Sängerin von ihren Kindern umgeben zu sehen. 

Ähnliche Artikel
instagram.com/leniklum instagram.com/heidiklum
Beziehung Dec 19, 2020
Heidi und Leni Klum: Einblicke in die Beziehung zwischen Mutter und Tochter
twitter.com/people
Eltern Dec 02, 2020
Ein Pflegevater, der 5 Kinder adoptiert hat, bereitet sich auf die erste gemeinsame Ferienzeit vor
Getty Images
Beziehung Nov 22, 2020
Franz Beckenbauer hat 5 Kinder und 8 Enkelkinder: Wer sind sie?
Getty Images
Beziehung Sep 25, 2020
Wer sind die 5 Kinder von Nena?