logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Das tragische Schicksal von Natalie Wood - Ihr Tod ist immer noch ein Rätsel

Ankita Gulati
13. Apr. 2021
18:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Die beliebte Schauspielerin Natalie Wood starb vor etwa drei Jahrzehnten, als sie 43 Jahre alt war, aber ihr Tod ist weiterhin ein Mysterium. Natalie war unter anderem mit ihrem Mann auf einer Yacht, als sie vom Boot verschwand und am nächsten Tag tot im Wasser gefunden wurde.

Werbung

Natalie Wood, die für ihre Rollen in Filmen wie West Side Story, Rebel Without a Cause und Splendor in the Grass bekannt war, starb tragisch, als sie gerade 43 Jahre alt war.

Natalie Wood posiert für ein Porträt in Los Angeles, CA. | Quelle: Getty Images

Werbung

Nach Thanksgiving 1981 plante die Schauspielerin mit ihrem Mann Robert Wagner eine Bootsfahrt nach Catalina Island vor der kalifornischen Küste. Es wird angenommen, dass die Schauspielerin mehrere Freunde auf die Reise eingeladen hat, aber die meisten von ihnen lehnten ab, da das Wetter nicht ideal zum Segeln war.

Christopher Walken war die einzige Person, die die Einladung angenommen hatte, und schloss sich Wood, Wagner und dem Kapitän der Yacht, Dennis Davern an. Am 28. November bestiegen vier von ihnen das Boot namens Splendour und genossen an Bord ein mit Champagner gefülltes Abendessen.

Robert Wagner und seine Frau Natalie Wood am Flughafen Heathrow in London | Quelle: Getty Images

Werbung

Ungefähr 35 Minuten nach dem Verlassen des Restaurants stellten andere Passagiere fest, dass Wood verschwunden war und suchten nach ihr. Um diese Zeit stellten sie fest, dass auch das Beiboot des Bootes weg war.

Ein Schiff-zu-Land-Anruf wurde um 1.30 Uhr morgens gemacht, und zwei Stunden später, um 3.30 Uhr morgens, wurde die Küstenwache schließlich gerufen. Das vierstündige Warten nach dem Verschwinden, um die Küstenwache zu rufen, ist für die Ermittler von besonderem Interesse.

Natalie Wood trägt ein rotes Oberteil und hält eine rosa Blume in einem Studioporträt | Quelle: Getty Images

Werbung

Gegen 8 Uhr morgens wurde Woods Leiche etwa eine Meile südlich der Yacht des Paares gefunden. Nach der Autopsie der Schauspielerin lag ihr Blutalkohol zum Zeitpunkt des Todes bei 0,14 Prozent.

An ihren Armen, Beinen und im Gesicht waren mehrere blaue Flecken sichtbar, möglicherweise aufgrund des Sturzes über Bord, als sie versuchte, an Bord des Beibootes zu gehen.

Dreißig Jahre nach ihrem Tod leitete die Sheriff-Abteilung des Bezirks Los Angeles ihre Ermittlungen wieder ein, nachdem sie zusätzliche Informationen von unbekannten Quellen erhalten hatte, die sich an die Behörden gewandt hatten.

Werbung

Die Frage war immer, warum Wood, die nicht schwimmen konnte, versuchen würde, alleine in ein Beiboot zu geraten. Laut einem Ermittler, Lt. John Corina, hat seine Abteilung ständig versucht, mit Natalie's Ehemann Wagner in Kontakt zu treten, aber er weigerte sich, mit ihnen zu sprechen.

Es wird auch angenommen, dass Wagner seine Geschichte wiederholt ändert und seine Version der Ereignisse einfach nicht passt. Die Ermittler haben berichtet, dass sie noch nicht nachweisen konnten, dass Woods Tod ein Mord war, und dass sie nicht beweisen konnten, dass es sich um einen Unfall handelte.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.