Über AM
Entertainment

30. März 2021

Witz des Tages: Eine Rothaarige, eine Brünette und eine Blondine schauen in den Zauberspiegel

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Drei Frauen schauten in einen magischen Spiegel, der Menschen verschlingt, die lügen. Die ersten beiden wurden verschluckt, nachdem sie über ihr Aussehen gelogen hatten, aber die dritte wurde aus einem viel lustigeren Grund verschluckt.

Eine Bar hatte einen magischen Spiegel in der Damentoilette. Wenn eine Person vor dem Spiegel steht und die Wahrheit sagt, wird der Wunsch der Person erfüllt. Wer jedoch eine Lüge erzählt, wird sofort verschlungen, und wird nie wieder gesehen.

Drei Damen, eine Rothaarige, eine Brünette und eine Blondine, die in der Bar waren, beschlossen, den Spiegel auszuprobieren und gingen abwechselnd in die Toilette.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Die Rothaarige ging zuerst hinein, stellte sich vor den Spiegel und sagte: "Ich glaube, ich bin die schönste Frau der Welt." Fast sofort wurde sie vom Spiegel verschluckt, was zeigte, dass sie nicht die Wahrheit sagte.

Wird geladen...

Werbung

Die nächste war die Brünette, eine ziemlich große Frau, die vor dem Spiegel stand und sagte: "Ich glaube, ich bin die sexieste Frau der Welt." Der Spiegel verschluckte auch sie und zeigte, dass sie nicht die Wahrheit sagte.

Schließlich kam die hinreißende Blondine ins Bad und nahm ihre Position vor dem Spiegel ein. Dann sagte sie: "Ich denke..." und fast sofort wurde sie vom Spiegel verschluckt.

Wird geladen...

Werbung

Hat Ihnen dieser Witz gefallen? Hier ist ein weiterer über eine Blondine, die in ein Geschäft ging, um einige Einkäufe zu machen und ein glänzendes Objekt im Regal sah.

Sie ging zum Regal hinüber, sah sich den Gegenstand an und fragte, was es sei. Der Angestellte antwortete, es sei eine Thermoskanne. Die Blondine fragte daraufhin, wofür sie verwendet wurde. Der Verkäufer erklärte, dass man damit heiße Dinge heiß und kalte Dinge kalt halten könne.

Aufgeregt bat die Blondine darum, alle Thermoskannen zu bekommen und fügte hinzu, dass sie sie dringend benötige. Sie verließ den Laden sehr glücklich mit einer Papiertüte voller Thermoflaschen in der Hand.

Wird geladen...

Werbung

Am nächsten Tag ging die Blondine mit ihrer neuen Thermoskanne ins Büro und zeigte sie stolz ihrem Vorgesetzten. Sie versuchte zu erklären, wofür die Thermoskannen verwendet werden, und ihr Chef fragte, was sie darin habe. Daraufhin antwortete die Blondine:

Wird geladen...

Werbung

"Einen Kaffee und ein Eis am Stiel."

Hier finden Sie die Geschichte einer Blondine, die von Tür zu Tür geht, um einen Job zu finden.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung