Michelle erlitt mit 31 einen Schlaganfall - Sie erinnert sich an diese belastende Zeit

Schlagersängerin Michelle verriet, dass sie vor etwa 30 Jahren einen Schlaganfall erlitten hatte. Zu dieser Zeit vernachlässigte sie jedoch ihre Gesundheit und konzentrierte sich weiterhin auf ihre Karriere. Bis heute leidet sie unter den Folgen des Schlaganfalls.

Michelle unterhält ihre Fans seit mehr als zwei Jahrzehnten mit ihren bezaubernden Auftritten. Die Sängerin nahm 2001 am Eurovision Song Contest für Deutschland teil und beschäftigte sich mit ihrer Karriere.

Inmitten all dessen konnte die Sängerin nicht auf ihre Gesundheit achten. In einem Interview mit RTL erzählte die 49-Jährige, wie sie die Warnzeichen ignorierte, als sie im Alter von 31 Jahren einen Schlaganfall erlitt.

Kurz vor ihrem Auftritt in Oberhausen wurde sie von einem Schlaganfall getroffen. Sie fügte hinzu, dass die Hälfte ihrer Zunge gelähmt war und sie nicht richtig sprechen konnte.

Aber die Sängerin verstand nicht, wie ernst das Problem war und wie es sie in Zukunft betreffen würde. Kurz darauf wurde sie in ein Krankenhaus eingeliefert. Aber auch dort machte sie sich mehr Sorgen darüber, dass sie nicht auftreten konnte.

"Ich hab das überhaupt nicht ernst genommen. Ich fand das doof, dass ich nicht auf die Bühne gehen konnte," sie gestand.

Michelle setzte ihre Tourneen und Konzerte fort, stürzte sich in die Arbeit und vergaß den Schlaganfall. Aber es hatte bereits auf ihren Körper gewirkt, der Schwächeanfällen erlebte. Sie gibt zu, dass bis heute die linke Seite ihres Körpers schwächer ist als die rechte.

Zum Glück hat die Sängerin eine Lehre daraus gezogen und legt jetzt mehr Wert auf ihre Gesundheit. Sie weiß, dass ihr Körper möglicherweise nicht gut damit umgehen kann, wenn sie im Alter von 50 Jahren an einem weiteren Schlaganfall leidet.

Daher hat Michelle beschlossen, ihren Lebensstil in Bezug auf die Gesundheit zu ändern. Kürzlich hat sie ihre Brustimplantate entfernen lassen und scheint sich in ihrer eigenen Haut wohl zu fühlen. Der Popstar nahm auch ihre natürliche Haarfarbe anstelle von Blond an.

In einem Interview gab sie ihren Fans auch einen Ratschlag zur Gesundheit:

"Ich glaube, dass Ernährung viel ausmacht, glücklich sein ganz viel ausmacht. Wenn's halt geht, Rauchen und Alkohol so gut wie möglich vermeiden." 

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Artikel
Samantha Fox, Schönheits-Ikone der 80er Jahre: Blick in ihr heutiges Leben
Getty Images
Beziehung Mar 21, 2021
Samantha Fox, Schönheits-Ikone der 80er Jahre: Blick in ihr heutiges Leben
Senna Gammour: Privatleben, "Let's Dance" und "RTL"-Interview
instagram.com/missgammour
Musik Mar 02, 2021
Senna Gammour: Privatleben, "Let's Dance" und "RTL"-Interview
Sängerin Michelle über ihre Kindheit: "Ich dachte als Kind immer, dass es normal sei"
Getty Images
Beziehung Jan 14, 2021
Sängerin Michelle über ihre Kindheit: "Ich dachte als Kind immer, dass es normal sei"
Andrea Berg hatte "eine wunderbare, sehr behütete Kindheit"
Getty Images
Musik Jan 13, 2021
Andrea Berg hatte "eine wunderbare, sehr behütete Kindheit"