logo
Shutterstock
Quelle: Shutterstock

Eine Postkarte aus dem zweiten Weltkrieg kam nach 77 Jahren an: "Gib allen meine Liebe. Liebe Grüße, Bill."

Ankita Gulati
25. Feb. 2021
12:00

Eine Kriegs-Postkarte, die vor mehr als 77 Jahren verschickt wurde, ist endlich an ihrem Bestimmungsort in Liverpool angekommen. Ein 18-Jähriger schrieb diese Postkarte an seinen Onkel und beschrieb seine erste Woche in der englischen Royal Navy während des Zweiten Weltkriegs.

Werbung

Bill Caldwell war im Jahr 1943 erst 18 Jahre alt und hatte gerade seine erste Ausbildungswoche bei der Royal Navy abgeschlossen.

Er schrieb seinem Onkel Fred in Liverpool eine Postkarte, um seine Erfahrungen in der englischen Royal Navy während des Zweiten Weltkriegs zu beschreiben. Leider kam die Postkarte 77 Jahre zu spät am Bestimmungsort an.

Werbung

In all diesen Jahren sind Bill und sein Onkel bereits gestorben und die Postkarte wurde von einem entfernten Verwandten Jack Elomaa erhalten. Er machte Caldwells sechs Kinder auf die Ankunft der Postkarte aufmerksam. Die Kinder von Herrn Caldwell teilten mit, dass ihr Vater, der vor 25 Jahren starb, normalerweise nicht viele Briefe schrieb.

"Es war das Surrealste an einem Freitagabend, plötzlich eine Postkarte zu lesen, die Papa vor 77 Jahren geschrieben hatte, als er eine Ausbildung zum Seemann in der Marine absolvierte," erzählte seine Tochter Joanna Creamer.

Werbung

In dem Brief drückte Caldwell seine Aufregung über die Marine aus, der er seit seinem 15. Lebensjahr beitreten wollte. Aber er konnte das erst mit 18 Jahren schaffen. Er erklärte, er sei “endlich in Blau” und habe nicht viel Zeit für sich. Aber er versicherte seinem Onkel, dass es ihm gut gefiel.

Sein Onkel Fred hatte während des Ersten Weltkriegs in der Marine gedient und Bills Tochter Jane Eales glaubt, dass diese gemeinsame Erfahrung ihn dazu veranlasste, die Postkarte an seinen Onkel zu richten, anstatt an seine Eltern, die bei Fred wohnten.

Werbung

Caldwell trat 1946 aus der Marine aus und fand Arbeit als Klempner, bevor er 1964 mit seiner Familie nach Somerset im Südwesten Englands zog. Seine Kinder sind im ganzen Land ausgebreitet und leben in Surrey, Norfolk, Somerset und Bristol.

Ein Sprecher von Royal Mail sagte, es sei schwierig zu wissen, was mit der Postkarte passiert sei, aber es sei wahrscheinlich, dass sie kürzlich von jemandem wieder in das Postsystem zurückgebracht wurde, anstatt irgendwo im Netzwerk verloren zu gehen oder zu stecken.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Nach einem schlimmen Autounfall findet Polizist Lewrow kleinen Jungen lebendig auf dem Rücksitz – Story des Tages

02. Februar 2022

Millionär schließt Kinder von dem Testament aus und hinterlässt obdachlosen Drillingen das Erbe – Story des Tages

25. März 2022

Ein reicher alter Mann hinterließ ein Vermögen von fast 3,72 Millionen Euro – sein letzter Wunsch besagt, dass nicht alle seine Kinder es erben können

31. Januar 2022

Trauernder Witwer bekommt einen 72 Jahre alten Liebesbrief von seiner Frau, nachdem er sie verlor

10. Mai 2022

Mann besucht nach 30 Jahren das Haus seiner verstorbenen Eltern und trifft einen Obdachlosen mit demselben Muttermal – Story des Tages

07. April 2022

Stiefsohn wird von Adoptiveltern verspottet & seine Geschwister finden Briefe, die sie vor ihm versteckt haben - Story des Tages

27. März 2022

Jeden Tag geht der Hausmeister 2,5 Stunden zu Fuß, um zur Arbeit zu kommen, bis die Kollegen davon erfahren – Story des Tages

12. Mai 2022

Frau lässt sich nach 36 Jahren von Ehemann scheiden, nachdem ihr einziger Sohn herausfand, dass er einen Bruder hat – Story des Tages

26. April 2022

Kinder, die Mutter verloren, schlafen auf dem Boden, obwohl sie in Haus mit 4 Schlafzimmern wohnen

23. April 2022

Mann verlässt Ehefrau mit neugeborenen Drillingen, wenige Jahre später treffen sie sich zufällig wieder – Story des Tages

22. März 2022

Teenagerin gibt Baby zur Adoption frei und bekommt 18 Jahre später einen Brief: “Ich bin deine Tochter. Kannst du mich treffen?”

25. März 2022

Bruder, der als Kind von seiner Schwester getrennt wurde, kommt 18 Jahre später wieder mit ihr zusammen, obwohl er nur ihren Vornamen kannte

05. März 2022

Am Valentinstag trifft eine alte Frau, die ihre Kinder kaum wiedererkennt, den Mann, den sie vor 56 Jahren verloren hat - Story des Tages

05. März 2022

Mann entdeckt, dass Seiten im Testament der verstorbenen Tante fehlen, gräbt tiefer und eilt zum Notar

08. Februar 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2023 AmoMama Media Limited