Deutscher Schäferhund rettet das Leben des Besitzers, von den er früher gerettet wurde

Der Besitzer eines heldenhaften deutschen Schäferhundes in New Jersey spricht darüber, wie sein kostbarer Rettungshund es geschafft hat, ihn stattdessen zu retten.

Der 59-jährige Brian Myers, erlitt am 16. Januar einen Schlaganfall und brach auf dem Boden seines Schlafzimmers zusammen. Zu diesem Zeitpunkt trat die 6-jährige Sadie in Aktion und half Myers, das Telefon zu erreichen.

Sie sprang sofort vom Bett, legte sich neben ihn und ließ ihn nicht allein, als sie sein Gesicht leckte. Über das Ereignis erzählt Herr Myers:

"Ich dachte, ich könnte sie vielleicht als Gegengewicht benutzen, um mich vom Boden aufzurichten, und ich packte ihren Kragen, um dies zu versuchen, und sie wusste instinktiv, wie sie mir helfen konnte, indem sie an ihrem Körpergewicht zog und mich genug zog, um mir den Schwung zu geben, mich aus der Ecke zu befreien, in der ich feststeckte."

Myers adoptierte Sadie bereits im Oktober und wurde gewarnt, dass sie Probleme hatte, nachdem sie von ihrem früheren Besitzer übergeben worden war.

"Obwohl ihre Biografie feststellte, dass sie besonders nervös gegenüber Männern war, fühlte Brian eine besondere Bindung zu Sadie, da er ihre Intelligenz, ihr Zögern zu vertrauen und ihre wilde Loyalität schätzte, sobald sie dieses Vertrauen aufgebaut hatte. Brian gab Sadie eine zweite Chance im Leben, als er Sadie adoptierte und sie Zuhause begrüßte", sagte Ramapo-Bergen Animal Refuge.

Dieses Mal gab Sadie offensichtlich Brian eine zweite Chance im Leben. Myers erholt sich und wird voraussichtlich nächste Woche aus der Rehabilitation entlassen.

Deutscher Schäferhund im Wald. I Quelle: Shutterstock

Deutscher Schäferhund im Wald. I Quelle: Shutterstock

"Ich kann es kaum erwarten, sie zu sehen", sagte er. "Im Moment ist sie das Beste, was jemals in meinem Leben passiert ist. Ich kann es kaum erwarten, wieder mit ihr zusammen zu sein."

Was wird er tun, wenn er Sadie zum ersten Mal wieder sieht? Myers sagte, er werde sie umarmen und küssen und wahrscheinlich weinen, bevor er sie albern verwöhnt. Sadie wird außerdem mit einem Heroic Dog Award von PETA ausgezeichnet.

"Sadies Intelligenz und Hartnäckigkeit haben Brian das Leben gerettet", sagt Colleen O'Brien, Vizepräsident von PETA. "Ihr Heldentum erinnert uns daran, dass viele liebevolle, engagierte Hunde in Tierheimen darauf warten, dass eine Familie beitritt, und PETA ermutigt jeden, der über die Fähigkeit und die Ressourcen verfügt, sich um ein Tier zu kümmern, eines aus einem örtlichen Tierheim zu adoptieren."

Ähnliche Artikel
facebook.com/curtis.hartsell
Haustiere Jan 29, 2021
Streunender Hund hatte Schmerzen wegen Krankheit, aber jetzt kuschelt er mit dem neuen Besitzer
youtube.com/SWNS
Gesundheit Jan 21, 2021
Ein Seniorenpaar ist endlich wieder zusammen, nachdem die Coronavirus-Maßnahmen sie auseinander gehalten hatten
shutterstock
Anekdote Jan 11, 2021
Ein Mann bringt seinen behinderten autistischen Bruder in ein permanentes Pflegeheim
facebook.com/des.kelley.1
Entertainment Dec 17, 2020
Mann adoptiert Golden Retriever mit einem unangenehmen Lächeln vom Tierheim und sie schließen Freundschaft