Witz des Tages: Zwei Jäger stoßen bei einer Wanderung durch den Wald auf ein tiefes Loch

Eines Tages brachen zwei Jäger zu einem Jagdausflug auf. Als sie durch den dichten Wald gingen, bemerkte einer von ihnen ein großes Loch. Sie beschlossen zu sehen, wie tief es war. 

Kevin und Ryan liefen durch den dichten Wald. Es war schon eine Weile her, dass sie auf die Jagd gegangen waren, und der Tag war mehr als perfekt. 

Als sie sich ihren Weg durch die hohen Kiefern bahnten, blieb Ryan plötzlich stehen. "Whoa, sieh dir das an", gestikulierte er in Richtung eines großen Lochs im Boden. 

Üppiger Wald. | Quelle: Pexels/Pixabay

Üppiger Wald. | Quelle: Pexels/Pixabay

Die Männer hockten sich hin, um zu sehen, wie tief das Loch war. "Ich kann den Boden nicht sehen, Mann", blinzelte Kevin mit seinen braunen Augen und legte den Kopf schief. 

"Ich weiß, nicht wahr", sagte Ryan. "Ich frage mich, wer den ganzen Weg hierher gekommen ist, um dieses verrückte tiefe Loch auszugraben, und warum sie so viel von ihrem Leben dafür verschwenden würden ..."

Nachdem sie versucht hatten, herauszufinden, wie tief das Loch war, beschlossen die Männer, eine Pause zu machen. Kevin war paranoid, dass er in das Loch fallen würde, also hielt er einen guten Abstand.

Ryan war das egal. Er baumelte mit den Füßen darüber, während er in seiner Tasche kramte, um das Schinkensandwich zu suchen, das sein Freund ihm am Morgen eingepackt hatte. 

Ryans Füße wippten, als er sein Sandwich genoss, während Kevin an seinem Snickers-Riegel knabberte. Plötzlich fiel einer seiner Schuhe in das Loch. 

"Ich habe dir doch gesagt, dass du nicht in die Nähe gehen sollst", kicherte Kevin, als Ryan über das Loch fluchte. 

"Ich konnte nicht einmal hören, wie es auf den Boden fiel. Wie tief ist das Loch eigentlich?" sagte Ryan, während er nach etwas suchte, das er hineinwerfen konnte. Er fand einen rostigen Amboss in der Nähe und warf ihn in das Loch. 

Die Männer konnten nicht hören, wie der Amboss auf dem Boden aufschlug, aber sie hörten hinter sich rasende Hufe. Eine Ziege flog an ihnen vorbei und sprang direkt in das Loch. 

Ein paar Sekunden später hörten sie einen Bauern nach seiner Ziege rufen. "Mr. Kotelett! Mr. Kotelett!"

Der Bauer sah Kevin und Ryan. "Habt ihr meine Ziege Mr. Kotelett gesehen?", fragte er. 

"Ja, er rannte mit ungefähr 100 Meilen pro Stunde an uns vorbei und sprang in dieses Loch", sagte Ryan. 

"Das ist unmöglich", sagte der Farmer. "Ich hatte ihn an einen Amboss gekettet!"

Quelle: Reddit

Wenn Ihnen diese Geschichte gefallen hat, dann finden Sie hier noch weitere lustige Witze!

Ähnliche Artikel
Witz des Tages: Es war einmal ein alter Mann, der in einem Wald lebte
shutterstock.com
Anekdote Jan 28, 2021
Witz des Tages: Es war einmal ein alter Mann, der in einem Wald lebte
Witz des Tages: Mann fuhr an einem Blitzer vorbei und wurde geblitzt
shutterstock.com
Anekdote Jan 23, 2021
Witz des Tages: Mann fuhr an einem Blitzer vorbei und wurde geblitzt
"Ich habe heute zweimal eine Ratte gesehen": Zweifache Mutter lebt unter schrecklichen Bedingungen
twitter.com/Daily_Record
Eltern Dec 21, 2020
"Ich habe heute zweimal eine Ratte gesehen": Zweifache Mutter lebt unter schrecklichen Bedingungen
Lilien: Anbau, Pflege und Pflanzung - alle Details
pixabay.com/ru/stux-12364 Getty Images
Entertainment Nov 16, 2020
Lilien: Anbau, Pflege und Pflanzung - alle Details