Promis

22. Dezember 2020

Steph Smith unter Tränen: Keine Wiedervereinigung mit der Familie aufgrund von Quarantäne-Regeln

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Die 26-jährige Steph Claire Smith erwartet dieses Weihnachten anders als in den letzten Jahren! Steph befindet sich nämlich, nach einem Ausflug in häuslicher Quarantäne. 

Vor einigen Tagen besuchte dieses australische Fitnessmodel zusammen mit ihrem Ehemann Josh Miller die nördlichen Strände der Metropole Sydney. Aufgrund der aktuellen Gesundheitssituation und der Coronavirus-Pandemie müssen Steph und ihr Mann in die häusliche Isolation sperren.

Steph Smith unter Tränen wegen der Quarantäne I Quelle: instagram.com/stephclairesmith

Werbung

Aufgrund der Isolation wird Seph die Familie zu Weihnachten nicht besuchen können, was dieses Fitnessmodel zu Tränen gerührt hat. "Selbstquarantäne für die nächsten 14 Tage bedeutet kein Weihnachten mit der Familie," schrieb die schwangere Steph in einem Beitrag auf ihrem Instagram-Profil, neben einem Selfie, aus den man erkennen kann, wie bitter die Regeln sein können.

Mit Tränen in den Augen und einem Kloß im Hals erklärt Steph: "Nach dem Jahr, das wir hatten, ist das nur die verfaulte Kirsche auf der Torte." Wie sie selbst erzählt, würde sie lieber weinen und schreien, aber sie hat immer noch ihren Ehemann auf ihrer Seite.

Werbung

Nach der Rückkehr von einem Ausflug an die nördlichen Strände wurden Steph und ihr Mann auf das Corona-Virus getestet. Die Ergebnisse sind negativ. "Aber wir müssen hier immer noch unter Quarantäne bleiben – so ist es halt", äußert sich Steph über die Coronavirus-Maßnahmen in Australien.

Werbung

Das Paar möchte jedoch optimistisch bleiben: "Wir haben uns, wir sind zu Hause in Quarantäne und wir konnten vor Kurzem noch Freunde und Familie sehen." Vor kurzem posierte die schwangere noch für Fotos in Bikinis auf dem Strand und heute heilt Steph ihre Traurigkeit und Einsamkeit, indem sie Fotos aus ihrer Kindheit mit ihren liebsten Menschen in ihrer Instagram-Story teilt.

Diese Fitness-Influencerin hat auch Fotos aus einem privaten Archiv geteilt, in denen Fans einige private und intime Momente aus ihrem Leben sehen können. Es gab Fotos von ihrer Hochzeit, Verlobung, ihrem ersten Auto, ihrer Lieblingsreise und sogar ihrem ersten Date.

Werbung

Wir bei AmoMama.de tun unser Bestes, um die aktuellsten Nachrichten bezüglich der COVID-19-Pandemie bereitzustellen, doch die Situation ändert sich ständig. Wir empfehlen den Lesern, sich auf die Online-Updates von CDС, WHO, oder auf die lokalen Gesundheitsämter zu verlassen, um auf dem Laufenden zu bleiben.Passt auf euch auf!