Russische Influencerin schwanger von ihrem Ex-Stiefsohn: Sie zeigt ihren Babybauch

Eine russische Influencerin hat für Aufmerksamkeit und Empörung gesorgt, nachdem sie Fotos von ihrem Babybauch gepostet hat. Sie ist aktuell schwanger und heiratet bald ihren 20-jährigen Stiefsohn, nachdem sie sich von dessen Vater getrennt hat. 

Marina Balmasheva ist 35 und kommt aus Russland. Im Februar 2020 machte sie auf Social Media bekannt, dass sie künftig mit Vladimir Shavyrin zusammen sein wird. Dies schockte ihre vielen Follower auf Instagram, da der junge Mann nicht nur 15 Jahre jünger ist als sie, sondern auch eigentlich ihr Stiefsohn war.

Mittlerweile ist sie schwanger und steht kurz vor der Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes. Es soll ein Mädchen werden, so viel steht schon fest. Sie gab ihren Followern ein Update und sprach über ihren Schwangerschaftsverlauf. Sie sagte:

“Rundum schwanger zu sein bedeutet, dass du immer Hunger hast und dein Hintern immer größer wird. Also, schwanger sein ist nicht der beste Zustand.” 

Die neue Beziehung der Influencerin wird im Internet stark kritisiert. Im Mai postete sie ein Vergleichsbild. Links sieht man sie und Vladimir, als dieser gerade mal 7 Jahre alt war. Rechts sieht man sie heute. Trotz der Kritik geht die Russin offen mit ihrer Beziehung um und lässt ihre Follower an ihrem Leben – und ihrer Beziehung – teilhaben. 

Zehn Jahre lang soll Marina mit Vladimirs Vater zusammen gewesen sein, mit Alexey Shavyrin. Berichten zufolge soll sich die Beziehung zu ihrem Stiefsohn geändert haben, als der damals 19-Jährige zu Besuch vorbei kam und Marina nicht nur im Haushalt half, sondern auch so immer wieder Zeit mit ihr verbrachte. Der Express berichtet, dass, laut der englischen Zeitschrift “Mirror”, ihr Ex-Mann die Influencerin beschuldigt, seinen Sohn absichtlich verführt zu haben. 

Zudem soll es für den jungen Mann die erste Beziehung sein. Er habe die Scheidung eingereicht, nachdem er nachts einmal erlebt haben will, wie seine Frau sich aus seinem Bett ins Bett seines Sohnes stahl und später wieder zurück zu ihm ins Bett kroch. 

Marina selbst gab an, dass sie sich bewusst sei, dass viele Menschen sie verurteilen mögen. Dennoch sei es ihr wichtiger, glücklich zu sein und sie wünscht allen Menschen, unabhängig ihrer Meinung, dasselbe. Sie kommentierte:

“Du weißt nie, wie das Leben sich entwickelt und wann du einen Menschen triffst, der dich zum Lächeln bringt.” 

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Artikel
instagram.com/ivf.surrogacy.diary
Beziehung Nov 15, 2020
51-jährige Frau bringt ihre Enkelin aufgrund der Unfruchtbarkeit ihrer Tochter zur Welt
instagram.com/uverdig_ivv
Virale Videos Oct 28, 2020
Mädchen, das mit 13 schwanger wurde, gibt 4 Monate nach der Geburt Auskunft über ihren Zustand
Getty Images
Beziehung Oct 01, 2020
Manuel Neuer: das ist Nina Weiss, seine Ehefrau
Getty Images
Beziehung Jul 27, 2020
Justin Timberlake und Jessica Biel trennten sich einmal vor der Hochzeit - Ein Blick in ihre Liebesgeschichte