logo
 instagram.com/wirsuchentim
Quelle: instagram.com/wirsuchentim

Vermisster Tim W.: Der Familienvater wurde in Berlin tot aufgefunden

Ankita Gulati
05. Nov. 2020
06:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Tim W., der vier Wochen lang vermisst wurde, wurde von einem Passanten in einem Gebüsch in Berlin-Charlottenburg tot aufgefunden. Seine Frau und seine Familie hatten auf Facebook eine große Suchaktion für ihn gestartet, und rund 40 Verwandte versuchten mit der Polizei, ihn zu finden.

Der 39-jährige Tim W. wurde am 23. September in Berlin vermisst. Die besorgte Frau, Freunde und Familie begannen nach ihm zu suchen und tauschten Bilder von ihm auch in den sozialen Medien aus.

Nach vier Wochen erfuhren die Angehörigen von der schlechten Nachricht. Die leblose Leiche von Tim wurde von einem Passanten in einem Gebüsch am Salzufer in Berlin-Charlottenburg gefunden und die Polizei wurde sofort informiert.

Der Verstorbene wurde eindeutig als vermisster Tim identifiziert, wie die Polizei auf Twitter enthüllte. Der Aussage zufolge wurde er mit einem Messer in der Hand verwundet aufgefunden. Es gab keine Anzeichen für Fremdverschulden.

Bevor er vermisst wurde, wohnte Tim in der Charité in Berlin am Charitéplatz. Der Familienvater wurde von Zeugen gegen 7:40 Uhr im Bereich des Hauptbahnhofs und der Bundeskanzlei gesehen.

Der Verwundete hatte ein Messer in der Hand und sprach nach zwanzig Minuten sogar mit seiner Familie. Danach gab es keine Spur von Tim und er verschwand.

Die Polizei hat auch bekannt gegeben, dass zusammen mit ihnen rund 40 Verwandte nach Tim suchten. Die verteilten Flyer mit seinem Foto und erstellten sogar eine Facebook-Seite mit dem Namen “Wir suchen Tim”, um es allen zu sagen.

Mehr als 45000 Benutzer haben die Seite abonniert, auf der seine Frau einen emotionalen Beitrag geteilt hat, in dem alle aufgefordert wurden, der Familie bei der Suche nach dem vermissten Familienvater zu helfen. Sie schrieb:

“Bitte helft uns weiter durch Augen aufhalten und Teilen in Berlin und darüber hinaus, dass Tim endlich gefunden wird. Dass sein Sohn wieder mit seinem Papa spielen und knuddeln kann [...], den sie noch zusammen in den letzten Wochen geübt haben.”

Die Suchoperation erregte die Aufmerksamkeit aller und die Familie erhielt rund 10.000 Kommentare und Nachrichten, die den Angehörigen viel Kraft gaben.

Die Freunde beschlossen auch, Geld für Tims Kinder zu sammeln, damit sie keine finanziellen Probleme haben. Bisher wurden für die beiden Kinder rund 50.000 Euro aufgebracht.

info

AmoMama.de unterstützt und fördert keine Formen von Gewalt, Selbstbeschädigung oder anderes gewalttätiges Verhalten. Wir machen unsere LeserInnen darauf aufmerksam, damit sich potentielle Opfer professionelle Beratung suchen und damit niemand zu Schaden kommt. AmoMama.de setzt sich gegen Gewalt, Selbstbeschädigung und gewalttätiges Verhalten ein, AmoMama.de plädiert deshalb für eine gesunde Diskussion über einzelne Fälle von Gewalt, Missbrauch, oder sexuelles Fehlverhalten, Tiermissbrauch usw. zum Wohl der Opfer. Wir ermutigen in diesem Sinne alle LeserInnen, jegliche kriminelle Vorfälle, die wider diesen Kodex stehen, zu melden.

Ähnliche Neuigkeiten

Nach einem schlimmen Autounfall findet Polizist Lewrow kleinen Jungen lebendig auf dem Rücksitz – Story des Tages

02. Februar 2022

Frau lässt Vater im Rollstuhl auf der Straße zurück, verspricht, bald zurückzukehren und kommt 12 Jahre später zurück – Story des Tages

21. April 2022

Alte Dame lässt niemanden in ihr Haus, Nachbar tritt nach ihrem Tod ein - Story des Tages

02. April 2022

Vater versteckt Brief von ihrem Freund an Tochter, sie findet ihn Jahre später – Story des Tages

04. März 2022

20 Jahre, nachdem sie ihr Kind zur Adoption freigegeben hat, erhält Frau Email von dessen Adoptivvater – Story des Tages

05. März 2022

14-jähriger Junge geht auf seinen armen alleinerziehenden Vater zu und sagt: “Papa, ich habe Mama gefunden” – Story des Tages

28. Februar 2022

2 Kinder verschwinden spurlos – Trauernder Vater sieht sie 3 Jahre später vor seiner Haustür

04. Mai 2022

Am Valentinstag trifft eine alte Frau, die ihre Kinder kaum wiedererkennt, den Mann, den sie vor 56 Jahren verloren hat - Story des Tages

05. März 2022

Bruder, der als Kind von seiner Schwester getrennt wurde, kommt 18 Jahre später wieder mit ihr zusammen, obwohl er nur ihren Vornamen kannte

05. März 2022

Waisenjunge findet abgenutzten Rucksack in verlassenem Haus und erfährt, dass er seiner vermissten Mutter gehört – Story des Tages

16. Mai 2022

"Ich kann nicht glauben, dass ich dich wirklich gefunden habe!": Leibliche Mama ist nach 33 Jahren Trennung wieder mit ihrem Sohn vereint

19. März 2022

Trauernde Mutter weint sich nach dem Tod ihres Sohnes in den Schlaf, wacht auf und findet sein Ebenbild in ihrem Hinterhof – Story des Tages

23. Mai 2022

Alte Frau, die glaubt, ihr Sohn starb vor 14 Jahren in Flugzeugunglück, sieht ihm im Fernsehen in den Nachrichten – Story des Tages

30. Januar 2022

Arme Mutter darf das Flugzeug nicht betreten, um nach Hause zu ihrem Sohn zu fliegen: "Ich muss mein Baby sehen!", schreit sie - Story des Tages

23. April 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited