logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Jana Pallaske: Privatleben, Magersucht, Karriere - das Schicksal der Schauspielerin

Edita Mesic
16. Okt. 2020
14:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Jana Pallaske scheint nicht nur ein Talent für die Schauspielerei und das Fernsehen zu haben. Sie schlägt sich auch auf dem Tanzparkett ziemlich gut.

Werbung

Jana Pallaske springt gerne in verschiedene Rollen. In der Talent-Lotterie zog Pallaske ein Gewinnticket. Diese Schauspielerin wird wegen ihrer großen Lippen oft mit Angelina Jolie identifiziert. Allerdings mag Jana dieses Kompliment überhaupt nicht.

Werbung

Jana ist seit Beginn ihrer Karriere gesegnet. Kurz nach dem Beginn unterbrach Pallaske ihr Abitur und machte sich auf die Suche nach ihrem Glück in der Welt des Schauspielens. Sehr bald bekam Pallaske eine Rolle in "alaska.de" und kurz darauf folgte eine Rolle für "Engel und Joe".

Werbung

Pallaske hat sich bemüht, in der Kinowelt ganz oben auf der Liste zu bleiben, und hat viele Engagements bekommen, von denen einige international sind. 2009 spielte sie neben Brad Pitt im Quentin-Tarantino-Film "Inglourious Basterds". Ein großer Erfolg war auch der Film "Fack ju Göhte", in dem sie neben Elyas M'barek die naive Charlie spielte.

Pallaske beschäftigt sich auch mit Musik und sang bis 2007 bei der Berliner Punkband "Spitting Off Tall Buildings". Bis 2004 moderierte sie eine MTV-Show namens "MTV News Mag".

Werbung

Obwohl in der Schauspielkarriere für Pallaske die Rosen blühen, musste die Schauspielerin auch um ihr Leben bangen. Die 41-Jährige musste seit ihrer Kindheit mit Magersucht kämpfen. Vor paar Jahren erklärte die Schauspielerin, dass der Grund für die Krankheit in der Tatsache lag, dass ihre Mutter alleinerziehend war. Sie kümmerte sich um Jana und ihren Bruder, musste allerdings viel arbeiten.

Werbung

Janna musste sich viel um sich selber kümmern und das Verweigern von Essen war eine Art die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, um zu zeigen, dass sie nicht so stark war, wie es schien. Sie habe starkes Untergewicht bis sie nicht mehr laufen konnte.

Werbung

Mit 18 Jahren wog sie zirka 40 Kilogramm. Als sie eines Tages ihr Bewusstsein verlor, dachte Jana, dass sie sterben wird. In den Moment wurde es ihr klar, dass sie etwas dagegen tun muss. Heute hat sie keine Angst mehr einen Rückfall zu erleiden, denn Yoga und eine ausgewogene Ernährung helfen ihr dabei.

Lange wurde kein Man an Janas Seite gesehen, aber 2016 gab sie endlich zu, dass sie schon seit 2015 glücklich vergeben ist. Wer der Mann an ihrer Seite ist, bleibt aber ein Geheimnis.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Jeden Tag sieht die alte Dame einsame Drillinge, die den ganzen Tag am Strand spielen, und folgt ihnen – Story des Tages

23. Februar 2022

Kellnerin gibt Obdachlosen jeden Tag Essen, nachdem sie seine Stiefel aus ihrer Kindheit wiedererkennt – Story des Tages

09. Februar 2022

Angela Lansbury heiratete einen schwulen Schauspieler, bevor sie mit ihrem 53-jährigen Ehemann Peter Shaw die wahre Liebe fand

26. Januar 2022

Vater wird von Krankenschwestern zu einem Röntgenbild im Rollstuhl geschoben und sieht, wie seine Tochter in einem Hochzeitskleid auf ihn wartet

29. April 2022