9 Prominente, die ihre Schönheitsoperationen bereut haben

Schönheitsoperationen gehören vor allem in Hollywood und Kreisen der High-Society fast schon zur Norm. Doch es verläuft nicht immer alles nach Plan - wie so oft im Leben.

Dies sind einige Stars, die ihre Schönheitsoperationen hinterher wieder bereut haben.

KYLIE JENNER

Jenner ist bekannt für ihre vollen Lippen. Doch im Jahr 2017 verriet sie in einem Interview, dass sie ihre Lippen so stark aufspritzen ließ, dass ihre Schwestern gezwungen waren, einzugreifen.

Sie war gezwungen, den Eingriff korrigieren zu lassen. Ein Jahr später, im Jahr 2018, wurde bekannt, dass sie alle ihre Lippenfüller aufgegeben hatte. Schwer zu sagen, ob sie danach nochmal was an ihren Lippen machen ließ, doch sie wirken definitiv weniger voll als zuvor.

COURTENEY COX

Auch Fox hat einige Eingriffe in ihrem Gesicht machen lassen. 2017 verriet sie gegenüber “New Beauty” jedoch, dass sie die Füllungen in ihrem Gesicht sich auflösen ließ, damit sie wieder wie sie selbst aussieht.

Zu dieser Entscheidung kam sie, als sie realisierte, dass die Füllungen sie nicht wirklich jünger wirken ließen. Sie sah nicht jünger aus, sondern einfach nur “fake”. Deshalb beschloss sie, ihren natürlichen Look zu akzeptieren. Sie verriet:

"Sie brauchen Bewegung im Gesicht, besonders wenn Sie wie ich dünne Haut haben. Das sind keine Falten, das sind Lachfältchen. Ich musste lernen, Bewegung anzunehmen und erkennen, dass Filler nicht mein Freund sind."

JESSICA SIMPSON

Es wird zwar angenommen, dass die Sängerin einige Schönheitsoperationen machen ließ, doch sie gab nur zu, sich die Lippen aufgespritzt zu haben. Gegenüber “Glamour” sagte der Star, dass sie den Eingriff bereute, da sie den “fake” Look nicht mochte, den er ihr verpasste.

Jessica Simpson bei den Rolling Greens Los Angeles am 22. Februar 2020 in Los Angeles, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Jessica Simpson bei den Rolling Greens Los Angeles am 22. Februar 2020 in Los Angeles, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Glücklicherweise für die Sängerin lösten sich die Füller innerhalb von rund vier Monaten wieder auf und ihre Lippen sahen wieder aus, wie vor dem Eingriff.

KHLOÉ KARDASHIAN

Die Familie hat kein Geheimnis von ihren Eingriffen gemacht. Doch Khloé verriet, dass ihr die Füllungen im Gesicht nicht gefallen haben. Sie sagte, dass sie “verrückt” wirkte mit ihnen und hat drei mal versucht, ihre Füllungen im Gesicht auflösen zu lassen. Dennoch ist sie der Meinung, noch immer Reste davon aufzuzeigen.

Khloe Kardashian in der Royce Hall am 19. November 2019 in Los Angeles, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Khloe Kardashian in der Royce Hall am 19. November 2019 in Los Angeles, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

VICTORIA BECKHAM

Zu Zeiten der “Spice Girls” waren besonders die Brüste der Sängerin auffallend gewesen. Es schien offensichtlich, dass da künstlich nachgeholfen worden war.

Jahre später entschied Beckham sich jedoch dazu, diesen Eingriff rückgängig machen zu lassen. Gegenüber “Allure” verriet sie 2014, dass sie die Brustimplantate mittlerweile nicht mehr hat.

CAMERON DIAZ

Diaz bemerkte schon nach ihrer ersten Botox-Anwendung, dass ihr Gesicht für immer verändert bleiben würde und ihr gefiel diese Veränderung nicht. Da beschloss sie, dass Face-Lifting nichts für sie war. Sie verriet gegenüber “Entertainment Tonight”:

"Lieber sehe ich mein Gesicht altern als ein Gesicht, das gar nicht zu mir gehört."

GWYNETH PALTROW

Heutzutage ist Paltrow eine Verfechterin fürs natürliche Altern, doch das war nicht immer so. Sie merkte schnell, dass ihre Botox-Behandlung vor einigen Jahren nicht nach ihrem Geschmack war. Auch sie fand, dass sie damit “verrückt” wirkte und wie Joan Rivers aussah.

View this post on Instagram

Dealing with aging is a multi-layered experience. I take good care of my skin, hydrate and exercise, but sometimes a girl needs a little extra help. I was excited to try @xeominaesthetic (incobotulinumtoxinA) for my frown lines, it’s a uniquely purified anti-wrinkle injection that does not contain any unnecessary proteins. I am a big fan. #laterfrownlines #helloXeomin .... Studies have not been performed to determine whether the presence or absence of unnecessary/complexing proteins has a long-term effect on safety or efficacy. Individual results may vary. For full Prescribing Information including BOXED WARNING and Medication Guide, see @xeominaestheticpi. Xeomin® is an FDA-approved treatment used to temporarily improve the look of moderate to severe frown lines between the eyebrows (glabellar lines) in adults. Ask your doctor to tell you all about Xeomin. The effects of Xeomin may spread hours to weeks after injection causing serious symptoms. Alert your doctor right away as difficulty swallowing, speaking, breathing, eye problems or muscle weakness can be a sign of a life-threatening condition. Side effects may include allergic reactions or injection-site pain, eyelid drooping, and swelling. Xeomin is available by prescription only.

A post shared by Gwyneth Paltrow (@gwynethpaltrow) on

HEIDI MONTAG

Montag galt als Vorzeigebild für Schönheitsoperationen. Sie galt als “besessen” und soll 10 Operationen vorgenommen haben.

Es schien jedoch, dass Montag die Eingriffe zu bereuen begann, denn sie ließ später ihre Brüste von einem F-Körbchen auf ein D-Körbchen verkleinern.

Sie gestand, dass sie es nicht mehr machen würde und es auch niemandem empfehlen würde. Sie wollte ein paar kleinere Verbesserungen, gestand jedoch auch, dass das Ganze außer Kontrolle geraten war.

JANICE DICKINSON

Sie gilt als das erste Supermodel der Welt. Auch sie hat sich mehrere mal unters Messer gelegt, um ihren Körper zu verschönern. Zu den Eingriffen zählen unter anderem eine Brustvergrößerung, eine Straffung des Bauches, Face-Lifts und andere Eingriffe.

View this post on Instagram

#janicedickinson

A post shared by Janice Dickinson (@janicedickinson) on

Ihre Brustimplantate bereut sie, nachdem sie 2016 eine Brustkrebs-Diagnose erhielt. Sie sagte gegenüber “Entertainment Tonight”:

"Hätte ich mein Leben noch einmal durchspielen müssen, hätte ich überhaupt keine Brustimplantate bekommen"

Schönheit liegt im Auge des Betrachters, heißt es im Volksmund. Altern ist ein natürlicher Prozess, den wir früher oder später alle durchmachen und akzeptieren müssen. Da helfen auch künstliche Eingriffe nicht.

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Artikel
instagram.com/vanjarasova GettyImages
Beziehung Oct 04, 2020
Ennesto Monté verlässt seine Freundin wegen einer von ihr vorgenommenen Brustoperation
Getty Images
Beziehung Jul 27, 2020
Justin Timberlake und Jessica Biel trennten sich einmal vor der Hochzeit - Ein Blick in ihre Liebesgeschichte
Shutterstock
Anekdote Aug 08, 2020
Mann verließ das Krankenhaus, nachdem er die Diagnose seiner Frau hörte
Getty Images
Gesundheit Jun 14, 2020
Reiner "Calli" Calmunds massiver Gewichtsverlust: Wie der Ex-Fußballmanager in weniger als einem halben Jahr 40 kg abnahm