Philipp Mickenbecker hat Krebs im Endstadium: “Er gibt mir nur zwei Wochen bis zwei Monate zu leben”

Ankita Gulati
05. Okt. 2020
15:35
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Der YouTube-Star Philipp Mickenbecker teilte eine schockierende Enthüllung über seine Krebsdiagnose und sagte, dass er sich im Endstadium befindet. In einem kurzen Video, das er auf Youtube geteilt hat, hat er ausgepackt, dass er nur noch zwei Wochen bis zwei Monate zu leben hat.

Werbung

Es bricht die Herzen der Fans des "The Real Life Guys" -Stars, der bereits vor drei Jahren Krebs besiegt hatte.

In den letzten zwei Monaten hatte der 23-Jährige Schmerzen in der Brust und er bemerkte das etwas in seiner Brust nicht stimmte. Er sprach auch über die Schmerzen in seiner Schulter und seinen Knochen.

Werbung

Daher entschied er sich vor drei Wochen dafür, eine MRT machen zu lassen.  Als er von den Ergebnissen erfuhr, war er schockiert. Er fügte hinzu:

“Der Arzt hat mir gesagt, dass es sehr, sehr schlecht aussieht und dass der Tumor schon im Endstadium ist und dass er mir tatsächlich nur noch zwei Wochen bis zwei Monate zu leben gibt.”

Werbung

Der YouTuber hatte bereits zweimal mit Krebs gekämpft und ihn besiegt. Jetzt möchte er mit mehr als 1 Million Followern seines Kanals transparent sein.

“Das kann ich nicht vor euch verstecken und will ich nicht vor euch verstecken. Ich will euch ganz ganz besonders zeigen, was für eine Hoffnung ich habe,” erzählte Philipp.

Mit diesen traurigen Worten schaut Mickenbecker hoffentlich in die Kamera und sagt, dass er nach allem, was er durchgemacht hat, nicht mehr an Zufälle glaubt.

Werbung

Als Philipp über die Behandlung seiner tödlichen Krankheit sprach, teilte er mit, dass die Nebenwirkungen der Behandlung nicht im Verhältnis zu den Heilungschancen nach einer Chemotherapie stehen.

Der DIY-Profi hat auch ein Buch mit dem Titel "Meine Real Life Story und die Sache mit Gott" geschrieben, in dem er seine Erfahrungen während seiner letzten Diagnose beschrieb.

Werbung

Im YouTube-Kanal “The Real Life Guys”, den er seit 2016 zusammen mit seinem Zwillingsbruder Johannes betreibt, lädt das Zwillingsduo regelmäßig Videos Do-It-Yourself-Projekten hoch und inspiriert mit kreativen und außergewöhnlichen Projekten.

Die Brüder wurden 2018 berühmt, als sie mit Drohnen-Technologie erfolgreich eine fliegende Badewanne bauten. Das fertige Flugzeug wurde dann mit einem Piloten in Exabotix-Fitnessstudio in Niedersachsen geflogen. 

Werbung

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.