Naya Rivera rettete ihren 4 Jahre alten Sohn und hatte nicht genug Energie, um sich selbst zu retten

Die Welt der Schauspielerei trauert um eine talentierte junge Frau. Naya Rivera starb im Alter von 33 Jahren. Die traurige Gewissheit kam nun, nachdem ihre Leiche fast eine Woche nach ihrem Verschwinden am 8. Juli 2020 gefunden wurde.

Die junge Mutter nutzte ihre letzten Kräfte, um ihren 4-jährigen Sohn zu retten, ehe sie selbst starb. Diese Informationen gab Sheriff Bill Ayub (Ventura County) der Öffentlichkeit preis.

Er verriet:

"Sie brachte genug Energie auf, um ihren Sohn wieder auf das Boot zu bringen, aber nicht genug, um sich selbst zu retten"

Die Leiche, die man in den frühen Morgenstunden am Montag fand, wurde als die von Naya Rivera identifiziert. Die ehemalige "Glee"-Schauspielerin hatte sich am 8. Juli 2020 zusammen mit ihrem 4-jährigen Sohn ein Boot ausgeliehen und war auf den See "Lake Piru" hinausgefahren.

Naya Rivera und Ex-Mann Ryan Dorsey | Quelle: Getty Images

Naya Rivera und Ex-Mann Ryan Dorsey | Quelle: Getty Images

Nachdem das Boot am Nachmittag nicht pünktlich zum Verleih zurückgebracht worden war, begannen, Mitarbeiter nach ihr zu suchen. Ein anderer Bootsführer fand schließlich den kleinen Jungen schlafend und allein in dem Boot auf dem Wasser treibend auf.

Das Kind soll den Rettungskräften erzählt haben, seine Mutter und er seien ins Wasser gegangen, um zu schwimmen, doch sie hätte es nicht wieder aufs Boot geschafft. Als er sich umgedreht habe, sei sie untergegangen, verriet er.

Der Junge trug eine Rettungsweste, doch Naya Rivera nicht. Man fand ihren Leichnam im nordöstlichen Teil des Sees, wo die Wassertiefe zwischen 10 und 18 Metern liegt. Sheriff Ayub sagte, sie seien sich "ziemlich sicher", dass es sich bei der Leiche um die der jungen Mutter handelte. Doch Gewissheit sollen nun eine Autopsie und zahnärztliche Unterlagen geben.

Während der 6-tägigen Suchaktion war die Familie Riveras immer wieder an den See zurückgekehrt, da sie die Hoffnung nicht aufgegeben haben, dass man sie noch lebend finden würde.

Am Piru-See, wo die Schauspielerin Naya Rivera in Piru, Kalifornien, als vermisst gemeldet wurde, liegt ein Boot an und ist mit einem Polizeiband abgesichert. | Quelle: Getty Images

Am Piru-See, wo die Schauspielerin Naya Rivera in Piru, Kalifornien, als vermisst gemeldet wurde, liegt ein Boot an und ist mit einem Polizeiband abgesichert. | Quelle: Getty Images

Es wurde nicht nur mit Tauchern, sondern auch mit Drohnen und Helikoptern nach der Vermissten gesucht. Die Suchmaßnahmen wurden durch einbrechende Dunkelheit und das trübe Wasser im See erschwert und verzögerten sich.

Naya Rivera war vor allem für ihre Rolle als Santana Lopez in der erfolgreichen TV-Serie "Glee" bekannt. Doch sie spielte auch in anderen Serien wie "CSI: Miami", "Prinz von Bel-Air", "Baywatch", "The Royal Family" oder "Family Matters" mit.

Ähnliche Artikel
twitter.com/THR
Medien Jun 30, 2020
Schauspielerin Linda Cristal aus 'General Hospital' und 'The High Chaparral' ist tot
Getty Images
Beliebteste May 03, 2020
Der Sohn von Prinz Harry und Meghan Markle und 7 weitere Enkelkinder der königlichen Dynastie
Getty Images
Beziehung Jun 11, 2020
Janet Jacksons hässlicher Sorgerechtsstreit um Sohn Eissa mit ihrem entfremdeten Ehemann Wissam
Getty Images
Gesundheit May 31, 2020
Tragische Geschichte von John Travolta, der seinen Sohn verlor, als er 16 Jahre alt war