logo
facebook.com/ClearwaterPolice
Quelle: facebook.com/ClearwaterPolice

Geschichte des Tages: Besitzer schloss während einer Hitzewelle einen Hund ins Auto ein, die Polizei kam, um ihn zu retten

Maren Zimmermann
30. Juni 2020
12:30
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Mit steigenden Temperaturen steigen auch die Vorfälle, in denen Kinder oder Haustiere bei anhaltender Hitze in Autos zurückgelassen werden. Nicht selten kommt es auch zu Todesfällen, da sich die Autos selbst unter 30 Grad tödlich aufheizen.

In Amerika trat nun wieder so ein Fall auf. Die Polizei musste einen Hund aus einem aufgeheizten Auto retten, nachdem der Besitzer ihn dort für längere Zeit zurückgelassen hatte.

Der Vorfall ereignete sich in Clearwater in Florida. Passanten waren auf den Wagen aufmerksam gefunden, in dem sich ein einzelner Hund befand, der deutlich unter den Temperaturen zu leiden schien. Der Besitzer schien den Strand genossen zu haben, während das Tier um sein Leben hechelte.

WEDER WASSER NOCH LUFT

Noch grausamer: Dem Tier standen weder Wasser zur Verfügung, noch waren die Fenster auch nur ansatzweise geöffnet.

Die Passanten sollen auf den Wagen aufmerksam geworden sein, weil der Hund ununterbrochen gebellt habe, heißt es. Die Polizei verriet:

"Wir können mit Sicherheit sagen, dass die Temperaturen im Inneren des Wagens über 100 Grad betragen haben, während der Hund noch dort war"

Bei 100 Grad Temperatur im Fahrzeuginneren ist es ein Wunder, dass der Hund überhaupt noch dazu in der Lage war, zu bellen oder zu atmen. Die hinzugerufenen Beamten zögerten nicht, sondern schlugen eine Autoscheibe ein, denn zu dem Zeitpunkt ging es wortwörtlich um Leben oder Tod. Das Tier war vollkommen dehydriert, als sie ihn aus dem Auto zogen.

Schnell versorgten sie das leidende Tier mit Wasser und übergossen es behutsam mit Wasser, um es runterzukühlen.

Die Ermittlungen in dem Fall sind eingeleitet worden und es steht noch aus, ob der Besitzer für sein Verhalten bestraft werden wird, oder ob der Hund zurückgegeben wurde.

EINE EINDEUTIGE MEINUNG

Unter die Fotos der Polizei setzten viele empörte Internet-Nutzer ihre Kommentare. So schrieb beispielsweise ein User:

"Bitte gebt diesen Welpen nicht den Besitzern zurück! Gott sei Dank für die Arbeiter, die angerufen und dem Fell-Baby Hilfe beschafft haben!"

Ein weiterer schrieb:

"Vielen Dank, dass ihr einer so liebenswerten Seele geholfen habt. Ein wertvolles Fell-Baby verdient es nicht, wie eine Wegwerfpuppe behandelt zu werden. Der Besitzer muss identifiziert werden. Ich hoffe, Sie haben den Welpen nicht wieder in ihre Obhut entlassen. Das würden Sie nicht tun, wenn ein Kind so behandelt worden wäre. Nennen Sie den Täter, er hat sich der Tierquälerei oder Schlimmerem schuldig gemacht."

Ähnliche Neuigkeiten

Alter Mann findet Kind im kalten Wald und erfährt, dass es seine Enkelin ist, von der er nie etwas wusste - Story des Tages

17. April 2022

Obdachlose alte Frau schaltet 3 Diebe auf einmal aus, nachdem sie das Leben eines kleinen Jungen bedroht haben - Story des Tages

07. Februar 2022

20 Jahre nach dem Tod der neugeborenen Tochter hört ein Mann: "Papa, ich habe dich endlich gefunden" – Story des Tages

24. März 2022

Frau folgt entlaufenem Hund und findet ihn mit kleinem Waisenjungen in der Nähe eines Grabes - Story des Tages

06. Mai 2022

Mädchen verirrt sich in fremder Stadt, Polizei findet ihren Handschuh in der Nähe eines alten, verlassenen Hauses und geht hinein - Story des Tages

13. März 2022

Eine Frau bekommt mitten im Stau Wehen, ein Polizist hält das Auto wegen eines Verkehrsverstoßes an - Story des Tages

01. Februar 2022

Mutter installiert Babyphone im Zimmer ihres Sohnes und erschrickt, als sie dort Bewegung sieht - Story des Tages

09. April 2022

Reicher Mann gibt vor, taub zu sein und findet heraus, seine junge Frau plant, ihm seinen Besitz zu nehmen – Story des Tages

12. Mai 2022

Mann hört seinen Hund aus der Ferne bellen und findet ihn neben einem verlassenen Baby sitzen - Story des Tages

09. April 2022

Alte Dame sieht im Fernsehen zufällig ihren Sohn, den sie vor 57 Jahren verlor, und erkennt, dass er sofortige Hilfe braucht – Story des Tages

20. Mai 2022

Täglich sieht alte Dame einsame Drillinge barfuß am Teich angeln und folgt ihnen – Story des Tages

23. April 2022

Einem Mann wird gesagt, er habe 12 Jahre lang im Koma gelegen, später stellt sich heraus, dass es ein Trick seiner Frau war - Story des Tages

06. Februar 2022

Jeden Tag sieht eine Frau einen alten Mann mit einem Jungen am Ufer, sie macht sich Sorgen, als sie nicht auftauchen – Story des Tages

09. Mai 2022

Jeden Tag verabschieden sich Eltern von der jüngsten Tochter im Koma, nachdem die Älteste bei einem Autounfall gestorben ist – Story des Tages

02. März 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited