Über AM
MedienTV

30. Mai 2020

Einblicke in Jason Momoas Kindheit mit seiner Mutter Coni

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Jason Momoas Mutter hatte drei Jobs gleichzeitig, um ihrem einzigen Kind die besten Möglichkeiten zu bieten.

Und wie ist die Beziehung zwischen Mutter und Sohn jetzt? Jasons Kindheit war nicht von Freude und Glück erfüllt, weil sein Vater ihn verlassen hat als er noch ein Junge war.Seine Mutter, Coni, nahm ihren Sohn mit nach Iowa und war gezwungen, sich ganz allein um den kleinen Jason zu kümmern.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Sie bemühte sich so sehr, dass Momoa den Geldmangel nicht mitbekommen hat, denn er war immer von der großartigen Liebe seiner Mutter umgeben.

SEINE MUTTER GAB IHM SEINE  EINZIGARTIGE SICHT AUFS LEBEN

Sie war eine Fotografin mit einer artistischen Sicht aufs Leben und wurde nicht von materiellen, sondern von den spirituellen Werten geleitet. Jason lobte seine Mutter in der "Leinwand meines Lebens," seinem kurzen autobiographischen Film. Er sagte, sie sei der Grund für alles, was er in dem Moment hatte:

“Ich wurde von einer starken alleinerziehenden Mutter großgezogen. Meine Mutter ist eine Künstlerin in jeder Hinsicht. Sie ist eine Malerin, eine Fotografin, ein Freigeist. Immer auf der Suche, immer sehend. Ich schätze, man könnte sagen, das meine Mutter mir ihre Augen gegeben hat.”

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Und nicht nur die Augen, sondern etwas noch größeres dazu. Jason erbte auch die Grundprinzipien des Lebens von seiner Mutter, sowie ihre positive Lebenseinstellung. Sie brachte ihm bei, was es heißt, ein treues Elternteil zu sein, ohne viel Geld zu haben aber mit bedingungsloser Liebe. Jasons Mutter hat ihm auch bewiesen, wie wichtig es ist,eine besondere Verbindung zu seiner Familie zu haben.

Wird geladen...

Werbung

Jetzt ist Momoa nicht nur der beste Sohn, sondern auch ein liebevoller Enkel! Der starke Schauspieler steht seiner Oma Mabel sehr nahe und scheut sich nicht davor, allen Fans seine süßeste Seite zu zeigen. Er vergisst es nie, heimzukommen um seine Oma zu sehen und unbezahlbare gemeinsame Zeit mit ihr zu verbringen.

Jason wird sich immer an das Opfer seiner Mutter erinnern und er tut sein Bestes um ihr ein glückliches Leben zu garantieren. Coni begleitet ihren Sohn oft zu den roten Teppichen und Jason stellt sie seinen Lieblingsstars in Hollywood vor. Oft postet Jason süße Widmungen an seine hingebungsvolle Mutter, wenn er mit ihr Snaps auf Instagram teilt. Und obwohl er in Filmen immer Superhelden spielt, ist für Momoa seine Mutter der wahre Superheld:

Wird geladen...

Werbung

“Gott segne alle alleinerziehende Mütter. Ihr seid wahrhaftige Superhelden.”

Wird geladen...

Werbung

Obwohl sein Vater nicht an seiner Erziehung teilgenommen hat, trägt ihm Jason nichts nach. Der Schauspieler ist ein Mann mit einem großen liebenden Herzen, also hat er ihm vergeben und versuchte sogar mit ihm auszukommen. Nach der Schule kehrte Jason nach Hawaii zurück, wo er geboren wurde, um seinem Vater näher zu kommen. Trotz der Tatsache, dass sie jetzt Kontakt zueinander haben, hatte die Abwesenheit eines Vaters in Jasons Kindheit eine große Wirkung auf ihn gehabt. Schon immer wollte er ein Vater sein.

JASON WOLLTE DER VATER SEIN, DEN ER SELBST GERN GEHABT HÄTTE

Er träumte davon der Mann zu sein, den er immer gebraucht hat. Und glücklicherweise sind seine Träume wahr geworden! Jetzt ist Momoa der Vater von drei Kindern: die Kinder mit seiner Frau, Lisa - Lola und Wolfie - und seine Stieftochter, Zoë, die er wie sein eigenes Kind behandelt.

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Jason ist einer der berühmtesten Stars in Hollywood, aber sein größter Traum ist es, ein perfekter Familienvater zu sein.

Und er macht alles um es zu erreichen! Inspiriert von der Weltanschauung und der Erziehungsweise seiner Mutter, bringt er seinen Kindern bei, die Welt zu erforschen. Von ihm lernen sie zu klettern, zu singen, zu tanzen, zu wandern und wild und frei in jedem Augenblick ihres Lebens zu sein. Sie brauchen keine modernen Technologien um zu spielen, weil Jason ihnen die ganze Welt gibt. Ein recht ungewöhnlicher Erziehungsstil im 21. Jahrhundert!

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung