Hochzeitspaar servierte angeblich Plastikkäse & zerkleinerte Früchte an ihrem großen Tag

Ein junges Paar wurde für das "erbärmliche" Catering bei ihrer Hochzeitsfeier beschämt.

Ein anonymer Gast erzählte von ihren Erfahrungen in einer "Hochzeitsscham"-Gruppe und schrieb darüber, wie angewidert sie von dem Essen war, das den Gästen nach der Hochzeit serviert wurde.  

"Das passiert, wenn man seine Familie bittet, für seine Hochzeit zu kochen."Sie teilte Bilder von "Plastikkäse", orangefarbenen Ecken mit den noch aufgedruckten Aufklebern und Brownies mit schlechter Präsentation.

Andere Fotos zeigen auch Schalen mit Sellerie, Karottenstangen und Melonenwürfel.

Einer Hochzeit nicht würdig?

"Das ist im Grunde das, was wir auf der Geburtstagsfeier meines Dreijährigen serviert haben. Nur, dass wir Quiche und Erdbeeren hatten", heißt es in einem Kommentar.  

Andere Kommentatoren wiesen auf den Mangel an Professionalität bei denjenigen hin, die das Essen zubereitet und präsentiert haben. Einer schrieb: "Das passiert, wenn man seine Familie bittet, für seine Hochzeit zu kochen."  

Übersetzung: "Ich hasse Menschen in dieser Gruppe. Wie beschämend, sowas zu posten"

Einige Leute verteidigten das Paar jedoch und sagten, dass das Paar möglicherweise nicht in der Lage gewesen wäre, sich ein besseres und professionelleres Catering zu leisten.

In einer anderen Hochzeitsgeschichte wurde eine Braut kritisiert, nachdem eine Brautjungfer ihre lächerliche Forderung in den Tagen vor der Hochzeit enthüllte.  

Die Brautjungfer ging in die sozialen Medien, um ihre Erfahrungen zu teilen und behauptete, dass die "Brautzilla" vorschlug, dass sie eine Abtreibung vornehmen sollte, nachdem die Brautjungfer vor dem großen Tag schwanger wurde.

Braut bekommt das Brautkleid zugeschnürrt | Quelle: Freepik

Braut bekommt das Brautkleid zugeschnürrt | Quelle: Freepik

Sie erklärte, dass sie ein Jahr vor der Hochzeit ihrer Freundin herausfand, dass sie schwanger war.

Einfach nur dreist

"Mir wurde immer gesagt, dass ich keine Kinder haben könne und so war meine Tochter offensichtlich nicht geplant, aber ich war überglücklich. Also sagte ich es Kate und erwartete Begeisterung, richtig? Nein", schrieb sie. 

"Sie sagte mir sofort, dass ich so gestresst sein würde, wenn ich versuchen würde, mein Brautjungfernkleid alleine anzupassen, da ich es tun müsste, nachdem jeder bereits seins hatte (ich war im April fällig, die Hochzeit war im Juni)." 

Braut und ihre Brautjungfern | Quelle: Pexels

Braut und ihre Brautjungfern | Quelle: Pexels

Sie sagte, dass ihre Freundin sie daran erinnerte, dass es eine kinderlose Hochzeit war.

"Und dann, nachdem sie mir gründlich erklärt hatte, wie schwierig ihre Hochzeit für mich sein würde, sagte sie (wörtlich): "Also denkst du nicht, dass es besser für dich sein könnte, eine Abtreibung vorzunehmen? Ich musste das ein paar Mal lesen", erinnert sie sich. 

Sie fragte ihre Freundin, ob sie ernsthaft eine Abtreibung vorschlug. "Sie sagte mir, dass ich mein Leben ruiniere und rief dann ihre Mutter an, um mir zu sagen, dass ich eine Abtreibung machen soll", schrieb die Frau. Am Ende entschied sie sich, die Hochzeit ihrer Freundin fallen zu lassen. 

Ähnliche Artikel
Gesundheit Mar 11, 2019
Sterbende Frau mit Krebs beschließt, Hochzeit der Tochter an ihrem letzten freien Tag zu feiern
Beziehung Mar 21, 2019
Frau ist am Boden zerstört, da ihr Mann nur 4 Tage nach ihrer Hochzeit starb
Feb 07, 2019
Single-Vater will 2-jährigen Sohn zur Adoption freigeben, weil er „so müde” ist
Beziehung Apr 09, 2019
Braut bittet Fotografen, ihren Tanz mit todkrankem Vater vorzeitig einzufangen