70-jähriger Prinz Charles zeigt zum ersten Mal seit Jahren wieder seinen straffen Bauch

Prinz Charles machte einen Urlaub an der Karibikküste, pünktlich zur Frühjahrssaison. Die hippe 70-Jährige rockte blumige Badehosen, während er sich mit Camilla in der Sonne aalte.

Prinz Charles und seine Frau Camilla machten eine kurze Pause von ihrer geschäftigen königlichen Tour durch die Karibik.

Das Paar wurde letzten Montag am Strand von Barbados gesichtet, um die warme Nachmittagssonne zu genießen und einige Wellen zu erobern.

Der 70-jährige Prinz trug trendige, stylische, florale, bedruckte Badehosen, während die 71-jährige Frau einen marineblauen Badeanzug trug.

Sie beide sahen modisch cool und niedlich aus für ein Königspaar in den 70er Jahren. Definitiv, es sind hippe Royals, die nur darauf aus sind, etwas Spaß zu haben!

Bevor er sich Camilla am Strand anschloss, tauchte der Prinz als Erfrischung im Wasser ein, was ihm zu gefallen schien.

Denn wer würde nicht ein wenig Entspannung mit einem vollen Terminkalender wie dem seinen genießen?

Das Königspaar befindet sich derzeit auf einer 12-tägigen Tour in der Karibik für seinen offiziellen Besuch. Premierminister Allen Chastane begrüßte sie, sobald sie am vergangenen Sonntag in St. Lucia landeten.

Kurz nach der Ankunft nahm der Prinz an einer Open-Air-Veranstaltung teil, wo er sagte:

"Das Commonwealth ist ein Eckpfeiler meines Lebens, solange ich mich erinnern kann, und bei all der beispiellosen globalen Herausforderung der letzten sieben Jahrzehnte scheint es mir, dass das Commonwealth auch heute noch so wichtig ist wie früher."

Charles besuchte zuvor die Karibik, als die Hurrikane Maria und Irma zuschlugen und Zerstörungen verursachten.

Er sprach weiterhin das Thema Klimawandel und globale Erwärmung an, das auch in Zukunft Katastrophen verursachen kann. Er sagte:

"Wichtig ist, dass das Commonwealth uns zusammenbringt und uns die Mittel zur Verfügung stellt, um gemeinsame Chancen zu nutzen und gemeinsame Herausforderungen anzugehen."

"Meiner Meinung nach gibt es keine größere Herausforderung für uns alle als die der globalen Erwärmung und des Klimawandels, die, wie ich weiß, für diese Insel wie für jeden Teil dieser Region eine existenzielle Bedrohung darstellt."

Er und Camilla trafen sich auch mit dem 69-jährigen Sänger Lionel Richie, als Charles ihn zum Botschafter für The Prince's Trust International ernannte.

Auf dieser Reise wird der Prinz im Falle einer weiteren Naturkatastrophe über das Katastrophenschutzsystem des Landes diskutieren und mehr darüber erfahren. Auf dem Programm steht auch ein Besuch der Nidhe Israel Synagoge, einem jüdischen Gotteshaus.

Dagegen soll Camilla an einem Big Lunch Event und einem Women of the World Meeting teilnehmen. Sie hat an Veranstaltungen mit dem Prinzen teilgenommen, der König werden soll. Ihre Rolle steht jedoch noch nicht fest.

Ähnliche Artikel
Dec 17, 2018
Prinz Charles und Camilla veröffentlichten ihre traditionelle Weihnachtskarte, auf der sie verliebt aussehen
Mode Feb 15, 2019
Schwangere Meghan Markle erstrahlt in Weiß - erstmals seit der Veröffentlichung ihres Briefes
Mode Feb 22, 2019
Möglicher Grund dafür, dass Kate Middleton & Prinz William Pause von königlicher Pflicht machen
Jan 21, 2019
Prinz Phillip fuhr erst 48 Stunden nach dem Autounfall nicht angeschnallt