Körperlich behinderte Violinistin beeindruckt tausende Menschen weltweit mit ihrem Auftritt

Violinistin Manami war am Sonntag vermutlich das Highlights der Nacht, nachdem der amerikanische Super Bowl sich eher als Reinfall erwiesen hat.

Der unglaubliche Auftritt der Musikerin hat viele Herzen berührt.

CBS zeigte sich mit neuer Show. „The World's Best” (übersetzt so viel wie 'Die Besten der Welt') lief direkt nach dem großen Spiel. Viele der Teilnehmer haben die Juroren beeindruckt.

Manami Ito aus Japan spielt in CBS's "The World's Best" 2019 - Quelle: YouTube/ Swaylex

Manami Ito aus Japan spielt in CBS's "The World's Best" 2019 - Quelle: YouTube/ Swaylex

Ito beeindruckte vermutlich noch etwas mehr als manch anderer Teilnehmer.

Sie verlor im Alter von 20 Jahren ihren Arm bei einem Autounfall. Zu dem Zeitpunkt hörte sie auf, Geige zu spielen, obwohl es eine Leidenschaft Itos war, seit sie sieben Jahre alt gewesen war.

Itos Mutter bat sie jedoch darum, nicht aufzugeben.

Nach und nach nutzte sie ihren künstlichen Arm, um wieder mit der Musik zu beginnen. In der Show erhielt sie die Bezeichnung „Die Wunder-Geigerin”.

Kaum ein Auge bei den Juroren blieb trocken, während Ito spielte.

„Ich bin nicht nur der Meinung, dass du talentiert bist. Deine Perspektive im Leben ist etwas, das die Welt braucht.”, sagte einer der Jury-Mitglieder.

Drew Barrymore schaut Manami Ito aus Japan in CBS's "The World's Best" 2019 zu - Quelle: YouTube/ Swaylex

Drew Barrymore schaut Manami Ito aus Japan in CBS's "The World's Best" 2019 zu - Quelle: YouTube/ Swaylex

Die Show hat einen Vorentscheid, ehe es in die „Kampfrunden” geht. Juroren vergeben bis zu 50 Punkte pro Vorrunde und Auftritt. Zusätzlich urteilt ein internationales Jury-Kommitee aus 38 Ländern und vergibt ebenfalls jeweils einen Punkt.

Der große Preis ist 1 Million Dollar. Die 24 besten Kandidaten, zu denen Kämpfer, Musiker, Ballerinas, Sänger und Karate-Experten gehören, werden in der Show gegeneinander antreten.

Manamis unglaublicher Mut ist eine Inspiration für unzählige Menschen.

Faith Hill weint während Manami Ito aus Japan in CBS's "The World's Best" 2019 spielt -Quelle: YouTube/ Swaylex

Faith Hill weint während Manami Ito aus Japan in CBS's "The World's Best" 2019 spielt -Quelle: YouTube/ Swaylex

Es ist beeindruckend, dass diese junge Frau sich von ihrem Schicksal nicht unterkriegen ließ, sondern sich dazu entschloss, weiter für ihren Traum und ihre Leidenschaft zu kämpfen.

Das Konzept der neuen Show erinnert ein wenig an Shows wie X-Factor oder das Super-Talent, doch mit den zusätzlichen internationalen Jurys und verränderten Runden liefert „The World's Best” eine aufregende neue Show, die uns garantiert den ein oder anderen Champion ihrer Klasse hervorbringen wird.