Kannst Du sagen, wie viele Pferde es auf diesem Foto gibt? Nur die Klugen können das

Pferde sind schönste und beeindruckendste Tiere, die es in der Welt gibt.

Es ist immer interessant, diese schönen Tiere zu sehen, Pferde werden auf verschiedene Weisen dargestellt, aber es ist immer interessant, sie auf einem Bild zu sehen.

Dieses Werk brachte viele Nutzer in Verlegenheit. Warum? Weil viele versuchten, zu verstehen, was auf dem Bild wirklich zu sehen ist.

Dieses Bild ist für einige eine wirkliche Herausforderung. Das Bild wurde von Bev Doolittle im Jahre 1975 gezeichnet. Doolittle ist eine Künstlerin aus den USA, die gerne Tiere, wilde Landschaften und besonders Pferde malt.

Sie holte sich Inspiration für dieses Bild, während einer Reise durch den Süden der USA mit ihrem Ehemann.

Die Künstlerin benutzte solche Farben, dass es schwer zu sagen ist, wie viele Pferde es tatsächlich auf dem Bild gibt. Nur wenige können schnell alle Pferde finden.

Die Künstlerin benutzte braun, um die Flecken auf dem Fell von diesen majestätischen Tieren darzustellen, sonst sind die Pferde weiß, deshalb sind sie kaum von der Erde und Schnee zu unterscheiden.

Wenn man sich zum Beispiel dieses Fragment ansieht, kann man fünf Pferde sehen, drei große Pferde in der Mitte, ein großes Pferd links und ein kleines Fohlen rechts.

Einige meinen aber, dass es auf dem Foto noch ein anderes Pferd zu sehen ist. Kannst Du dieses Pferd finden?

Pferde sind wirklich vielleicht die süßesten Tiere, die es geben kann. Aber leider brauchen diese Tiere oft Hilfe. 

Dieses wilde Pferd war angekettet und hatte keine Möglichkeit, sich frei zu bewegen. Außerdem brauchte es Liebe und Fürsorge. Glücklicherweise kam zu dem Pferd bald ein Engel.

Die Beine des Pferdes waren zusammengekettet, man kann sich nur vorstellen, wie schlecht das für die Haut des Pferdes war. Als ein Tierarzt das arme Pferd in Not sah, wusste er sofort, dass er damit etwas tun muss, berichtet die Tierschutzorganisation "Four Paws" in dem Video.

Der Tierarzt namens Ovidiu Rosu wollte diesem Pferd unbedingt helfen. Einmal war das Tier so frei und unabhängig, aber nicht mehr. Ein Pferd wie das hat so viel Energie, um ein wildes Leben zu führen. Umso schrecklicher ist es für so ein Pferd, angekettet zu sein.

Bitte schalte deinen AdBlocker aus

Werbung hilft uns dabei, weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren. Für sofortigen, uneingeschränkten Zugriff, Deaktiviere bitte deinen AdBlocker aus und lade die Seite erneut.

Wenn Du Hilfe beim Deaktivieren von AdBlocker benötigst, wähle bitte aus: