Ein dreijähriger, verlassen im Bus von den Erziehern, verstirbt wegen der Hitze

Ein dreijähriger Junge verbrachte in dem heißen Wagen der Kindertagesstätte einige Stunden.

Das Kind wurde ungefähr um sieben Uhr Abend aufgefunden, als sein Vater kam, um den Jungen abzuholen.

Angeblich wurde der Junge in dem Wagen nach einer Reise einfach vergessen, berichtet TV Nouvelles.

„Was dann passiert ist, da sind einige Stunden später der Vater und der Besitzer rausgekommen und er hat geweint.“, erinnert sich Kenneth Brooks, die Augenzeugin.

„Als der Rettungswagen gekommen ist, war das Kind schon „welk“ wissen Sie. Ich habe sofort verstanden, dass der Junge gestorben ist. So ein trauriger Tag.“, setzte sie fort.

Der Fahrer und die Aufsichtsperson wurden verhaftet und befragt.

Das Kind war zusammen mit der Gruppe von 28 anderen Kindern auf einer Reise, bestätigt die Polizei.

Die Polizei fand heraus, dass es auf der Liste der zurückgekehrten Kinder steht, dass der Junge doch zurück war.

Mittlerweile wird es ermittelt, wie das passierte.

Es scheint, dass das Kind in dem Wagen mindestens vier Stunden verbrachte. Die Temperatur drinnen war mindestens bei 45 Grad, so Rosen.

Als die Rettungssanitärer kamen, brachten sie den Jungen sofort in das Krankenhaus. Es stellte sich heraus, dass der Dreijährige nicht mehr zu retten war.

„Es scheint mir, dass es sich um eine grobe Nachlässigkeit handelt. Das ist einfach tragisch.“, so der Pressesprecher der Polizei.

Die Polizei ist fest davon überzeugt, dass man diesen Tod vermeiden konnte.

Der Name des Opfers bleibt unbekannt.

Es wurde bekannt, dass die Kindertagesstätte bereits früher Vorfälle mit ihrem Wagen hatte.

In dem Wagen gab es kein System, das den Fahrer informiert, dass ein Kind drinnen gelassen wurde.

Außerdem war der Wagen ziemlich kaputt, aber die Kindertagesstätte verständigte die Polizei nicht.

Dem Fahrer wird es vorgeworfen, keine genaue Zahl der Kinder in der Gruppe gewusst zu haben.

„Ich kann mir nicht vorstellen, wie es ist, Vater zu sein, und auf so eine Weise das Kind zu verlieren. Wir beten für die Familie und denken an sie.“, so der Pressesprecher der Polizei.

Ähnliche Artikel
Jan 18, 2019
Eine Dreijährige rettet ihre betrunkenen Eltern aus dem Feuer in Madrid
Leben Feb 07, 2019
Mutter schaute weg, wie Freund ihren kleinen Sohn schlug und wird wegen Mordes angeklagt
Eltern Mar 07, 2019
11-jährige wegen Kindesmissbrauchs angeklagt, nachdem Kleinkind in ihrer Obhut starb
Jan 18, 2019
Ein schockierendes Video, das zeigt, wie aus dem fahrenden Auto ein Kindersitz mit dem Baby rausfällt