14. Juli 2018

Erinnerst Du Dich noch an Ole Tillmann aus 'Top of the Pops'? Das passierte ihm nach 12 Jahren

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Kannst Du Dich noch an die Musiksendung“ Top of the Pops” erinnern? Und an den attraktiven Moderator Ole Tillman? Wir haben herausgefunden, was er jetzt macht.

Erinnerst Du Dich noch an diese Musiksendung? Wir haben herausgefunden, was der schöne Moderator jetzt beruflich und nicht nur beruflich macht.

„Hier ist RTL. Hier ist die Nummer eins. Hier ist TOP OF THE POPS!“, diese Worte der Kult-Sendung sind nicht zu vergessen. Ole Tillmann moderierte „Top of the Pops“ von 1992 bis 2006.

Auch andere ModeratorInnen, die in dieser Show erschienen, nutzten diese als Sprungbett. Holger Speckhahn und Oliver Geissen, Jenny Elvers und Susan Sideropoulos – wir kennen sie alle dank dieser Sendung.

Werbung

Werbung

Auch Promi-Gäste dieser Show sind allen bekannt. Justin Timberlake, Michael Mittermeier und Helge Schneider, wer kennt sie nicht?

Was ist aber mit Ole Tillman? Der 37-Jährige war als Schauspieler vor und nach der Pop-Sendung tätig.  Von 1999 bis 2001 konnte man ihn in der Kult-Soap „Unter Uns“ als „Jonas Sommerfeld“ sehen. Du warst ja auch in ihn verliebt, oder?

Werbung

Heute baut der ehemalige Kult-Moderator eine ganz andere Karriere. Nach dem Ende der Show wurde es um den gebürtigen Kölner ruhig. Allerdings ist er auf diversen Veranstaltungen, wie zum Beispiel auf einer Show von Hugo Boss während der Fashion Week in Berlin zu sehen.

Werbung

Auf den ersten Blick ist Tillman jetzt nicht zu erkennen. Kein Wunder, weil seine Karriere vor 19 Jahren angefangen hatte.

Heutzutage berät Ole Tillman Start Ups und Unternehmen in Berlin. Der ehemalige Moderator macht das zusammen mit Axel Springer und Porsche. Er hilft den Firmen dabei, ihre Ideen den Investoren zu präsentieren.

Werbung

Wie Tillman meint, war das eine bewusste Entscheidung und sogar ein Teil seines journalistischen Hintergrundes.

„Nach wie vor stehe ich noch auf der Bühne, allerdings im Digital-Business-Kontext“, verrät der Moderator in einem Interview mit Bunte

Bist Du enttäuscht, dass der Schauspieler nicht mehr im Fernsehen ist? Erzähle uns in Kommentaren.

Werbung