logo
Quelle:

Das Waisenkind mit den „silbernen Augen“: Niemand wollte sie, bis diese Frau sie im Internet sah

author
09. Juli 2018
19:34
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Dieses kleine Mädchen wurde von ihrer Mutter bei der Geburt wegen ihrer Gesundheitsprobleme verlassen.

Werbung

Sie war ein Waisenkind, aber nur, bis dieses Paar sie sah. Primrose kam mit angeborenem grünen Star und einer Hörbehinderung auf die Welt.

Weil sie nicht fähig war, sich um sie zu kümmern, hinterließ ihre Mutter sie bei einem Waisenhaus in ihrem Dorf in China. Fast 2 Jahre lang blieb das Mädchen dort ganz allein.

Dabei verschlechterte sich ihr Zustand immer weiter. Das lag daran, dass sie nicht die ärztliche Versorgung erhalten konnte, die sie wegen ihrer Krankheiten so dringend brauchte.

Durch den grünen Star nahmen ihre Augen eine silberne Farbe an. Aber als Chris und Eryn Austin, die aus Braselton, Georgia in den USA stammen, über Facebook ihre Geschichte hörten, änderte sich für dieses kleine Mädchen alles.

Werbung

In einem Video, das auf YouTube veröffentlicht wurde, berichtet das Paar über den Moment, als sie das Foto des Mädchens zum ersten Mal sahen. Sie erklärten darin, dass sie sofort eine unerklärliche Anziehung zu dem kleinen Mädchen gespürt haben.

Quelle: Pxhere

Quelle: Pxhere

Werbung

Eryn sagte, dass sie in dem Moment, als sie die Augen des kleinen Mädchens anschaute, wusste, dass sie dafür bestimmt sei, ihre Mutter zu sein. Das Paar zögerte nicht.

Sie ließen keine Zeit verstreichen und kontaktierten sofort das Waisenhaus in China, in dem sich das kleine Mädchen fast seit ihrer Geburt befand.

Nach den fast 2 Jahren ihres jungen Lebens in dem Waisenhaus folgten noch einige Wochen der Konversationen zwischen dem Heim und dem Paar in den USA. Letzten Endes schafften es Chris und Eryn zu ihrem Glück.

Quelle: Pxhere

Quelle: Pxhere

Werbung

Dann kam endlich der große Tag. Sie hatten die Bürokratie überwunden und durften endlich nach China reisen, um ihre neue Tochter kennen zu lernen.

Das war der Moment, als sie ihr ihren neuen Namen gaben: Primrose.

Primrose kann jetzt endlich die medizinische Fürsorge erhalten, die sie benötigt, um gesund zu bleiben. Außerdem hat sie jetzt eine liebevolle Familie gewonnen, die sich um sie kümmert.

Chris und Eryn haben bereits zwei weitere Kinder. Primrose hat also nicht nur ihre beiden neuen Eltern erhalten, die sich jetzt liebevoll um sie kümmern und denen keine Mühe zu viel war, um sie zu bekommen und zu beschützen.

Sie hat jetzt auch zwei Geschwister, die sich genau so darauf freuen, ab jetzt ihre Leben mit ihr zu teilen.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Drillingsschwestern versprechen, sich in 50 Jahren zu treffen, 2 Frauen kommen an und bekommen einen Brief von ihrer Schwester - Story des Tages

06. März 2022

20 Jahre nach dem Tod der neugeborenen Tochter hört ein Mann: "Papa, ich habe dich endlich gefunden" – Story des Tages

24. März 2022

Waisenjunge geht in ein unvollendetes Haus, das sein verstorbener Vater baute, und findet eine Kiste mit dem Namen seines Vaters – Story des Tages

22. März 2022

Stiefsohn wird von Adoptiveltern verspottet & seine Geschwister finden Briefe, die sie vor ihm versteckt haben - Story des Tages

27. März 2022