logo
Quelle:

Ein Polizist wechselte auf dem Bahnsteig die Windeln eines Babys, nachdem die Mutter an einem psychologischen Problem litt

author
04. Juli 2018
12:07
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Ein Polizist aus Farmington in den USA wurde von einer Kamera dabei „erwischt“, wie er eine gute Tat vollbrachte.

Werbung

Nach einem Verbrechen in einem Zug bemerkte die Polizei, dass ein 2 Monate altes Kind in Gefahr war. Bevor sie das Baby zur Polizeistation brachten, wechselte ein Polizist dem kleinen Mädchen direkt auf dem Bahnsteig die Windel.

Wie Good 4 Utah berichtete, sagte die Polizei aus, dass ein Mann auf dem Zug von einer Frau tätlich angegriffen worden war.

Sie habe zu dem Fremden gesagt: „Du wirst mein Baby nicht verletzen.“

Der Mann meldete den Vorfall danach und glaubte, dass die Frau an einem psychischen Problem gelitten habe. Die Polizei fand später heraus, dass die Frau an Schizophrenie litt.

Werbung

Statt einer Anzeige für den tätlichen Angriff wurde sie zur Behandlung zu einem Krankenhaus gebracht.

Werbung

Ihre Tochter ist im Moment in der Aufsicht der lokalen Jugendämter.Wenn die Polizei zu einem Einsatz fährt, dann wissen die Einsatzkräfte meistens, was sie vor sich haben. Wie The Epoch Times berichtete, mussten die Polizei von Farmington und die Verkehrssicherheit des US-Bundesstaats Utah sich einem möglichen tätlichen Angriff in einem Zug stellen.

Aber wie der Polizist die Situation bewältigt hat, hat dazu geführt, dass er stark gelobt wurde.

Werbung

Laut den Berichten wurde ein blinder Mann angeblich von einer Frau angegriffen. Sie befanden sich in dem Zug des Unternehmens „FrontRunner“.

Die Frau habe ihm wiederholt gesagt, dass er ihr 2 Monate altes Kind, das sie bei sich hatte, nicht verletzen sollte.

Er kontaktierte daraufhin die Polizei, weil die Frau ihm drohte.

„Es war ziemlich offensichtlich, dass bei ihr irgendeine psychiatrische Sache vor sich ging“, sagte Christopher Pope von der örtlichen Polizei in einem Interview zu dem Fall.

Weil die Polizei die Frau nicht rechtlich verfolgen, sondern sie zu einem Krankenhaus zur Behandlung brachten, mussten sie ihre Tochter an einen sicheren Ort bringen.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Kleines Mädchen geht von Tür zu Tür und behauptet, sie bräuchte einen Job, bis ein Polizist kommt und ihre Spur verfolgt - Story des Tages

22. Mai 2022

Mann hört seinen Hund aus der Ferne bellen und findet ihn neben einem verlassenen Baby sitzen - Story des Tages

09. April 2022

Nach dem Tod des alten Mannes kehrt Sohn in sein Haus zurück und hört Geräusche aus einer verlassenen Garage – Story des Tages

06. April 2022

Frau folgt 5-jährigem Mädchen, das jeden Tag Essensreste aus ihrem Lebensmittelgeschäft mitnimmt – Story des Tages

13. April 2022