Über AM

02. Juli 2018

Die Hochzeit eines Ehepaares wurde wenige Stunden vor dem Termin zu einem Begräbnis

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Dieser Tag sollte für ein Paar aus Brasilien unvergesslich werden.

Luana Alves und Rodrigo Nogueira wussten noch nicht, dass der Tag in einer Tragödie enden würde. Die Hochzeit dieses Paares wurde zu einer Beerdigung.

Wie Mirror berichtete, verstarben beide wenige Stunden vor der Hochzeitsfeier.

Launa und Rodrigo hatten an einem Sonntag geplant, in einer Kirche in der brasilianischen Stadt Passos zu heiraten. Leider kamen beide in einem schweren Autounfall ums Leben.

Rodrigo war am Steuer seines Wagens, als er plötzlich die Kontrolle darüber verlor. Die Polizei berichtete, dass der Unfall passierte, weil Rodrigo versuchte, ein weiteres Auto zu überholen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Luana Alves verstarb sofort am Unfallort. Rodrigo erlag einige Stunden danach seinen Verletzungen.

Viele Gäste und Verwandte waren schon in Passos angereist, um die Hochzeit zu besuchen. Sie mussten sich dann umkleiden, weil sie das Begräbnis besuchen mussten.

Wird geladen...

Werbung

Es war wirklich ein Albtraum für alle Verwandten. Der Gottesdienst wurde in derselben Kirche veranstaltet, in der die Hochzeit stattfinden sollte.

Der Fahrer eines weiteren Autos, Jorge Rocha, 50, wurde ebenfalls nach dem Unfall ins Krankenhaus gebracht. Auch er verstarb nach dem Unglück.

 

Eine ähnlich tragische Geschichte wurde vor Kurzem von NTD berichtet. Der Tod der 18-jährigen Laura Hilliers hat all ihre Freunde und ihre Familie schockiert.

Laura kämpfte seit ihrem 13. Lebensjahr gegen akute Leukämie. Sie wurde aggressiv behandelt und galt 4 Jahre lang als frei vom Krebs.

Wird geladen...

Werbung

Doch die Krankheit kehrte zurück und riss sie aus dem Leben. Es wurde bekannt, dass sie zunächst eine Therapie mit Stammzellen erhalten sollte, weil sich ein Spender gefunden hatte.

Leider mangelte es an Krankenhausbetten, weshalb es nicht zu der Behandlung kam. Ihre Gesundheit wurde schlagartig schlechter, während sie auf die experimentelle Behandlung wartete.

Wird geladen...

Werbung

Das National Cancer Institute berichtete, dass akute myeloische Leukämie eine bösartige Krebs-Erkrankung des Knochenmarks ist. Diese Krankheit geht von den Vorläuferzellen der normalen Blutbildung aus und verläuft aggressiv.

Ohne eine Behandlung ist zu erwarten, dass ein Patient innerhalb von 5 Monaten verstirbt.

„Sie hat tapfer gekämpft und ihr alle wärt so stolz auf sie. Ihre Gelassenheit, ihr Mut, ihre Stärke und ihre Lebensfreude strahlten bis zum Ende“, schrieben ihre Eltern über die Facebook-Seite „Hope for Laura Hillier“ („Hoffnung für Laura Hillier“).

Diese Seite hat über 4000 „Gefällt Mir“-Angaben erhalten.

Wird geladen...

Werbung

Alle ihre Mitschüler schrieben niedliche kleine Nachrichten auf ihren Sarg und nahmen dadurch Abschied von ihrer Freundin.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung