21. Juni 2018

Andrea Berg kehrt erst in einem Monat auf die Bühne. Doch schon jetzt teilt sie mit ihren Fans „tolle Neuigkeiten“

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Am 20. Juli erscheint Andrea Berg endlich wieder auf der Bühne. Die 52-jährige wird zu ihrem „Heimspiel“ in Großaspach auf der Bühne stehen.

Der Schlagerstar teilte in der letzten Zeit eher ungerne die Einblicke in ihr Privatleben. Seitdem Bergs Tochter nach Irland geflogen ist, ist es um die Schlagersängerin still geworden.

„Meine Lieben,ihr merkt schon, dieses Jahr beginnt ganz ruhig und entspannt für mich und ich genieße das wirklich sehr! Letzte Woche habe ich Lena wieder in Irland besucht. Ich hatte Sehnsucht und große Lust auf Fish and Chips. Lasst es Euch gut gehen und seid behütet,Eure Andrea“, schreibt die Sängerin auf Facebook

Werbung

Ein Foto von Andrea Berg sorgte allerdings schon für Verwirrung. Auf diesem Schnappschuss ist die Sängerin kaum zu erkennen.

Werbung

Die Fans fingen sofort an, der Sängerin verschiedene Komplimente zu machen. Aus den Kommentaren kann man verstehen, dass die Fans kaum gedulden können, bis ihr Lieblingsstar wieder auf der Bühne steht.

Freu mich schon wahnsinnig“, schreiben die aufgeregten User.

Andrea Berg hat nicht nur für ihre deutschen Fans, sondern auch für ihre Fans aus der Schweiz tolle Nachrichten. Am 17. August will Andrea an einem Open-Air Show in Schaffhausen teilnehmen.

“Liebe Fans,es gibt tolle Neuigkeiten! Am 17. August 2019 kommt Andrea für eine exklusive Open-Air Show nach Schaffhausen in die wunderbare Schweiz, mit ihrer spektakulären neuen Bühnenshow im Gepäck. Der Vorverkauf für das große Sommer Open Air startet ab jetzt…“, schreibt Berg auf Facebook.

Werbung

Die aufgeregten Fans schrieben sofort dazu: „Wie geil ist das denn“. Nicht nur auf dem schwäbischen Alb, sondern auch in der Schweiz! Vorfreude ist ja die schönste Freude.

Mittlerweile ist Andrea Berg immer noch nicht mit ihrer Tochter. Die 19-Jährige ist wegen ihres Auslandssemester seit Anfang Januar in Irland. Für Andrea ist das ein schwieriger Schritt, aber ihr Mann, Uli Ferber (52), wird seine Lebensgefährtin sicher unterstützen.

Werbung