15. Juni 2018

Das ist Thor - die Bengalkatze und 'die schönste Katze der Welt' (Fotos)

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Das Internet ist begeistert von Thor, einer bengalischen Katze mit wunderschönem Fell. "Ich will auch einen!"

Aber tust du das? Wirklich???

Die meisten der Hybrid-Rettungen wurden von Leuten abgegeben, die diese Designer-Katzen von einem Züchter gekauft haben.

Man sagte ihnen, sie hätten das Aussehen eines Leoparden und die Persönlichkeit einer Hauskatze - was einfach nicht stimmt. Man kann nie vorhersagen, wie viel von der Wildnis und wie viel von der Hauskatze im Erbgut dieser Katzen sein wird.

Werbung

Obwohl Käufer bereit sind, viel Geld für exotisch aussehende Katzen auszugeben, sind sie später schockiert und die Savannah-Katze will keine der üblichen rassespezifischen Eigenschaften, mit denen sie kommt.

Sie wollten nur eine hübsche Katze, das ist alles.

Wie ist das Leben mit einer Bengalkatze oder Hybridkatze?

Sie leben mit den lauten Miauen und dem Gejaule dieser Katzen. Den stechenden Geruch ihrer Markierung ertragen und im ganzen Haus urinieren. Die Zerstörung von Teppichen, Wänden und Möbeln lässt die meisten Besitzer nach einer Lösung suchen.

Werbung

Aber weißt du was?  Es gibt keine!  Das ist die Natur des Tieres, wie man so schön sagt.

Sie scheinen auch von den chronischen Gesundheitsproblemen dieser Rassen überrascht zu sein. Nachdem Käufer den Züchtern Tausende von Dollar zahlen, finden sie jetzt Tierarztrechnungen für chronischen Durchfall, Infektionen der oberen Atemwege und weitere Anhäufungen.  

Es kann oft dazu führen, dass der anfängliche Kaufpreis gering erscheint.

Bengal- und Hybridkatzen aus Zwingern haben auch eine größere Chance auf FIP (Feline Infectious Peritonitis) - eine tödliche Krankheit bei Katzen.

Werbung

Nichts ist herzzerreißender, als sich von einer Katze zu verabschieden, in die man sich verliebt hat.

Werbung

Es ist für viele Menschen leicht zu verstehen, warum ein 400 Pfund schwerer Tiger nicht als Haustier gehalten werden sollte. Aber die Menschen werden immer noch versuchen, diese kleinen Wildkatzen und Hybridkatzen als Haustiere zu halten.  

Sie scheinen nicht zu verstehen, dass wild, egal wie groß, wild bedeutet!

Diese Katzen sind zwischen zwei Welten gefangen.  Einige sind wild oder schüchtern, andere wollen Aufmerksamkeit, die meisten haben bengalische Verhaltensprobleme, wenn sie uns übergeben werden.

Wir akzeptieren die Verschmutzungs-, Gesundheits- und Verhaltensprobleme, die die meisten Menschen nicht akzeptieren. 

Werbung

Was soll ich tun, um zu helfen?Wir ermutigen jeden, der eine Bengalkatze oder Hybridkatze als Haustier in Betracht zieht, Geschichten aus erster Hand von früheren Besitzern und die Probleme, mit denen sie konfrontiert waren, zu lesen, bevor Sie eine Entscheidung treffen, die Sie vielleicht bereuen.

Für diejenigen unter Ihnen, die eine Bengal- oder Hybridkatze gerettet haben und Ihrer Katze treu geblieben sind, vielen Dank!

Bei so vielen wunderbaren Haustieren, die dringend ein Zuhause brauchen, gibt es einfach keine Entschuldigung, exotische Katzen als Haustiere zu kaufen oder zu züchten.

Werbung