Prinz Harry und Meghan Markle zeigten eine niedliche Geste bei ihrer Hochzeit als Tribut an die verstorbene Prinzessin Diana

23. Mai 2018
12:01
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Dieser Samstag war für Prinz Harry einer der glücklichsten in seinem Leben.

Werbung

Seine Hochzeit mit Meghan Markle steht für den Anfang eines neuen Abschnitts voller Liebe und persönlicher Projekte. Aber wie in allen Familien gab es auch traurige Tage in dem Leben des Herzogs von Sussex.

Der Tag, der sein Leben für immer prägte, war der Tod seiner Mutter Lady Di, als er erst 12 Jahre alt war, wie People berichtete.

Ihr Tod nach einem Verkehrsunfall in Paris führte dazu, dass eine der vertrautesten Personen in seinem Leben von ihm genommen wurde. Die Trauer suchte den jungen Mann viele Jahre lang heim.

Dabei unterstützte sein Bruder William ihn. Deshalb wollte er am Tag seiner Hochzeit einen wohlverdienten Tribut an die Person zollen, die viele als die „Prinzessin des Volkes“ kennen.

Werbung
Werbung

Seine Ehrung war großartig mit tollen kleinen Details. Es war nichts, das viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen würde, aber für ihn und seine Familie hatte es eine besondere Bedeutung.

Unter anderem waren es die Blumen. Die Hochzeit war voller Rosen und weißer Pfingstrosen, Blumen, die seine Mutter liebte.

Sie dekorierten die Kapelle St. George's und gaben ihr damit eine Eleganz, die an die unvergessliche Prinzessin erinnerte. Ein weiterer rührender Moment war eine Lesung seiner Tante Lady Jane Fellowes, der Schwester von Diana.

Werbung

Ihre Anwesenheit hat alle erfreut, die dort waren und besonders auch der Text, weil es dieselbe Geschichte war, die bei dem Begräbnis von Lady Di verlesen wurde.Aber für viele war die größte Ehrung seiner Mutter das, was seine Frau Meghan Markle trug. Wir meinen damit ihren Blumenstrauß.

Die bekannte königliche Korrespondentin Emily Nash sagte dazu: „Prinz Harry wählte gestern verschiedene Blumen aus seinem privaten Garten im Kensington-Palast aus, die zu dem Brautstrauß von Meghan Markle hinzugefügt wurden. Darunter waren Myosotis, Dianas liebste Blumen“, wie People Nash zitierte. Im letzten Jahr wurde zu Dianas Ehren der „White Garden“ eingerichtet, ein Garten voller weißer Rosen.

Werbung