Die Frau dachte, dass sie keiner sah und nahm Rache an ihrem Nachbarn

16. Mai 2018
12:31
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Die Aufnahmen der Sicherheitskameras zeigten ganz genau, wie sich diese Frau an ihrem Nachbarn rächte.

Werbung

Die Beziehungen zwischen den Nachbarn sind leider nicht immer besonders war. Manchmal kann es sogar zu einem Kampf kommen, wie zum Beispiel in diesem Fall.

Diese Geschichte passierte in Mexiko, berichtet El Diario Mexicano in Mexiko City.

In der Aufnahme der Sicherheitskamera kann man sehen, wie diese Frau die Pflanzen in einer Wohnung rausschmiss.

Werbung

Klarerweise dachte die „Verbrecherin“, dass sie keiner sehen konnte. Deshalb beschloss sie, ihre Rache an ihrem Nachbarn in dem Moment zu nehmen. Sie riss seine Pflanzen aus.

Wie Info7 berichtet, wurde das Video bald viral. Die NutzerInnen vermuten, dass die Frau neidisch war und deshalb beschloss, die Pflanzen auszureißen.

Einige finden die ganze Situation komisch und lustig, besonders, wenn man sieht, wie selbstbewusst die Frau die Pflanzen ausreißt.

Die anderen wiesen darauf hin, dass die Rache der Frau sinnlos war, die Pflanzen waren schließlich nicht schuld.

Allerdings kann man sich nur vorstellen, wie gut sich die beiden jetzt miteinander vertragen.

Werbung