Vier Männer bekamen eine unerwartete Antwort von ihren Müttern

16. Mai 2018
07:29
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Eine Gruppe von Freunden beschloss sich ein Spiel von Los Angeles Dodgers, ohne deren Mütter anzusehen. Um die Dinge noch „schlimmer“ für sie zu machen, schossen sie ein Selfie und haben einer der Mütter gesendet.

Werbung

Auf dem Bild sind vier junge Männer zu sehen, die Baseballkappen anhaben und sichtlich das Spiel genießen. Sobald die Mütter das Selfie erhielten, beschlossen sie ihren Söhnen einen Prank zu spielen.  

Dem Bericht von „American Web Media“ zufolge, haben sich vier Mütter von vier Freunden getroffen und ein maximal ähnliches Bild gemacht, das sie ihren Söhnen versandten. Alle vier Frauen zogen eine ähnliche Kappe, die auch ihre Söhne anhatten und kopierten sogar den Gesichtsausdruck der Jungs.

Eine Frau füllte sogar ihr Glas mit einer ähnlichen Substanz, die auch ihr Sohn auf dem Spiel trank.

Die vier Mütter gaben sich Mühe und versuchten Posen und Gesichtsausdrücke genauso wie auf dem Originalfoto zu machen.

Werbung
Werbung

Ihre Anstrengungen waren es wert, denn sobald die Jungs das Bild erhielten, konnten sie sich vor Lachen nicht mehr einkriegen. Obwohl sie wussten, dass ihre Mütter gerne Streiche spielen und Pranks machen, haben sie nie daran gedacht, dass sie ihnen ein Prank machen würden.

Alle, die an dem Prank beteiligt waren, waren einverstanden, dass das Bild im Internet veröffentlicht werden soll. So wurden beide Bilder zusammengefügt und auf Reddit veröffentlicht. In einer sehr kurzen Zeit wurde das Bild viral.

Schnell sammelte das Foto viele Likes und Kommentare. So schrieben manche Menschen, „Ihre Mütter sind so cool, viel cooler als ihr“ und „Mütter rocken“.

Was auch die Internet-Gemeinde sehr überraschte war, dass alle vier Mütter Freunde sind, was heutzutage nicht so oft vorkommt.

Ob witzig oder nicht, diese Mütter fanden einen Weg, um ihren Kindern einen süßen und cleveren Streich zu spielen. Nun sollten die Jungs sich lieber zweimal überlegen, bevor sie auf ein weiteres Spiel ohne deren Mütter gehen.

Werbung