Eine Frau stirbt wenige Tage vor ihrer Hochzeit. Sieben Tage später findet der Ehemann ein Foto, das sie nicht gelöscht hatte

09. Mai 2018
14:02
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Es gibt Männer, die für die Liebe ihrer Ehefrauen sterben würden, aber die herzzerbrechende Geschichte dieses Mannes nahm eine schöne, bewundernswerte Wendung.

Werbung

John lernte seine Frau in der Schule kennen und ihre Beziehung fing dort an. Sie waren 8 Jahre lang getrennt, aber nach ihrem Wiedertreffen hatten sie eine kurze amtliche Hochzeit.

Es gab aber noch etwas anderes, das ihre Leben zeichnen würde, wie Un Millon de Remedios berichtete. Leider wurde bei Michelle Krebs festgestellt.

Als sie diese furchtbare Wahrheit herausfanden, beschlossen sie, dieses Mal in der Kirche zu heiraten mit einem weißen Hochzeitskleid ihrer Träume.

„Aber Michelle starb zwei Wochen bevor die Hochzeit gefeiert werden konnte. Ich bedauere sehr, sie nicht dabei sehen zu können, wie sie vor den Altar tritt. Sie hatte ein Hochzeitskleid gekauft. Ihren Traum. Sie mochte es so sehr.“

Werbung
Werbung

„Im Krankenhaus sprach Michelle darüber, wie schön ihre Hochzeit werden würde. Ich wollte die Möglichkeit nicht akzeptieren, dass die Hochzeit vielleicht nie gefeiert werden wird. Michelle starb und ich konnte niemals ihr Hochzeitskleid sehen“, schrieb John.

Eine Woche später fand John ein nicht veröffentlichtes Foto von seiner Frau. Sie posierte darauf in dem Hochzeitskleid in dem Laden, in dem sie es gekauft hatte.

Werbung

„Ich lag bewegungslos im Bett, glücklich und am Boden zerstört gleichzeitig“, schrieb er.

„Die Tränen rollten über meine Wangen und ich lachte laut über die Erinnerung, wie wichtig das Hochzeitskleid für sie, meine Frau, war.“

Jetzt hat John eine Seite auf Facebook, mit der er die Erinnerung an seine Ehefrau ehrt. Er veröffentlicht die gefundenen Fotos dort.

Die Unterstützung von den anderen Nutzern ließ nicht auf sich warten. Es regnete Kommentare voller Liebe.

„Was für eine schöne Art, sich an deine schöne Frau zu erinnern“, lautet einer der Kommentare unter den Bildern.

„Das gefundene Foto war der Grund, dass du die Erinnerung am Leben erhältst. Ich bin sicher, dass sie gelächelt hat, als du es gefunden hast.“

Werbung